Nachrichten

Die HFT Stuttgart in Zahlen  <<

Wie entwickelte sich die Hochschule für Technik Stuttgart in den letzten Jahren zahlenmäßig?
Die Studierendenzahl hat sich seit 1990 verdoppelt auf heute 4000 Studierende, der Frauenanteil steigt dabei stetig und liegt aktuell bei 43,8 Prozent. Über die Hälfte der Studentinnen und Studenten sind in einem Bachelor- oder Master-Studiengang der Studienbereiche Architektur und Gestaltung sowie Bauingenieurwesen eingeschrieben. Etwa 70 Prozent der Studierenden studieren in einem Bachelor-Studiengang, 30 Prozent sind Master-Studierende.

Im Jahr 2016 haben fast 1000 Absolventinnen und Absolventen erfolgreich ihr Bachelor- oder Master-Studium abgeschlossen. Für das Wintersemester 2017/18 haben sich fast 5300 Bewerberinnen und Bewerber auf einen Studienplatz beworben. Insgesamt bietet die HFT Stuttgart 14 Bachelor- und 16 Master-Studiengänge an.

Mit einem Drittmittel-Volumen von 5,5 Millionen Euro ist die HFT Stuttgart eine der drittmittelstärksten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW) in Baden-Württemberg.
Weitere ausführliche Angaben finden Sie im Rechenschaftsbericht und in Einzelgrafiken aufbereitet. 

Petra Dabelstein (petra.dabelstein@hft-stuttgart.de)