Nachrichten

WiWi Talents <<

Der Studienbereich Wirtschaft der HFT Stuttgart ist mit dabei

WiWi Talents fördert die besten Studierenden der Wirtschaftswissenschaften im deutschsprachigen Raum. Bewerbungsvoraussetzungen sind sehr gute Studienleistungen, eine zielorientierte Karriereplanung, Praxiserfahrung und Auslandserfahrungen sowie soziales und gesellschaftliches Engagement.

In der 25. Runde des WiWi Talents Hochbegabtenprogramm wurden aus mehr als hundertachtzig Bewerbern die 14 – aus Sicht der Jury – talentiertesten Studierenden ausgewählt. Mit dabei ist Melanie Bulgrin, Studentin im Master-Studiengang General Management an der HFT Stuttgart.

Verbunden damit ist die Auszeichnung der unterstützenden Lehrstühle und Professoren für eine vorbildliche Nachwuchsförderung und die Unterstützung des nachhaltigen und karrierefördernden Programms. In diesem Jahr ging die Auszeichnung an den Lehrstuhl/das Fachgebiet von Prof. Dr. Kristina Weichelt-Kosnick. 

Und die WiWi Talents? Sie werden begleitet und u.a. in das renommierte WiWi Talents Book aufgenommen, welches Personalentscheidern von über 500 namhaften Unternehmen vorgelegt wird.

Prof. Dr. Kristina Weichelt-Kosnick (kristina.weichelt-kosnick@hft-stuttgart.de)