Nachrichten

Studiengang Informatik unter den Top 10! <<

Die HFT Stuttgart befindet sich mit dem Studiengang Informatik im deutschlandweiten Hochschul-Ranking der Wirtschaftswoche unter den Top 10 der Fachhochschulen in Deutschland!


„Es freut mich sehr, dass die konsequente Ausrichtung der Lehrinhalte an den Bedürfnissen des Arbeitsmarkts seit Jahren eine Platzierung des Studiengangs Informatik in den Top 10 der besten Fachhochschulen Deutschlands zur Folge hat“, erklärt Prof. Dr. Alexander Rausch, Studiendekan Bachelor Informatik.

Die Informatik an der HFT Stuttgart zeichnet sich durch folgende Punkte in besonderem Maße aus:

  • Die Pflichtmodule des Studienplans decken in der Breite alle Disziplinen der Informatik ab. Die Vielzahl der wählbaren Vertiefungen erlauben eine individuelle Spezialisierung.
  • Alle Professorinnen und Professoren bringen die eigenen Praxiserfahrungen in die Lehre ein. Besonders hervorzuheben sind Projekte, an deren Realisierung bis zu 15 Studierende im Team gemeinsam arbeiten.
  • Alle Leistungen ab dem 3. Studiensemester lassen sich auch im Ausland absolvieren. Der Studiengang und zentrale Hochschuleinrichtungen fördern interessierte Studierende aktiv.

Der siebensemestrige Studiengang Informatik startet an der HFT Stuttgart zum Winter- und Sommersemester.

Neben dem Bachelor-Studiengang Informatik werden an der HFT Stuttgart im Studienbereich Informatik die Studiengänge Wirtschaftsinformatik, Informationslogistik sowie Vermessung und Geoinformatik angeboten. Für eine Weiterqualifizierung steht der englischsprachige Master Software Technology zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Ranking

Petra Dabelstein (petra.dabelstein@hft-stuttgart.de)