Nachrichten

Stallgeflüster Nummer 49 <<

Neue Ausgabe der Hochschulzeitung jetzt online!

Digitale Medien sind heute aus der Lehre kaum noch wegzudenken. Ihr Einsatz verändert den Hochschulalltag, auch an der Hochschule für Technik Stuttgart. Grund genug, diesem Thema den Leitartikel und das Interview der aktuellen Zeitung zu widmen.

Im Leitartikel geht Anke Pfeiffer, stellvertretende Leiterin des Didaktikzentrums und zuständig für die Bereiche E-Learning, Blended Learning und mediengestützte Lehre, der Frage nach, wie das Lehren und Lernen durch digitale Medien beeinflusst bzw. verändert wird.

Und wie sieht das in der Praxis aus? Prof. Markus Binder (Fakultät Architektur und Gestaltung), Prof. Dr. Kristina Weichelt-Kosnick (Fakultät Bauingenieurwesen, Bauphysik und Wirtschaft) und Prof. Dr. Anselm Knebusch (Fakultät Vermessung, Informatik und Mathematik) haben uns darüber aufgeklärt, warum sie digitale Medien in der Lehre einsetzen und welche Vorteile sich für beide Seiten – Lehrende wie Lernende – daraus ergeben. Ganz im Sinne des Themas haben wir das Interview auch digital umgesetzt. Das Videointerview finden Sie auf unserem YouTube Kanal.

Weitere Themen in dieser Ausgabe:

  • Stipendiatenvergabe – Ein Gewinn für beide Seiten
  • Neuer Master-Studiengang „Smart City Solutions“
  • Nachhaltigkeit und Umweltmanagement
  • E-Learning an der HFT Stuttgart
  • Projekte und Exkursionen.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen die Stallgeflüster-Redaktion!

Michaela Leipersberger-Linder (michaela.leipersberger-linder@hft-stuttgart.de)