Nachrichten

Gesellschaft 4.0 – Ethische Herausforderungen in der digitalen Gesellschaft <<

Die Ethikum-Gastvortragsreihe der HFT Stuttgart findet im Sommersemester 2018 erstmalig in Kooperation mit zwei neuen Kooperationspartnern statt: Zusätzlich zu der langjährigen Zusammenarbeit mit der VHS Stuttgart werden die Ethikum-Vorträge in diesem Semester gemeinsam mit der Evangelischen Akademie Bad Boll und dem Hospitalhof durchgeführt. Gefördert werden die Vorträge weiterhin durch das Referat für Technik- und Wissenschaftsethik (rtwe).

Inhaltlicher Schwerpunkt wird in diesem Semester das Thema „Gesellschaft 4.0 – Ethische Herausforderungen in der digitalen Gesellschaft“ sein. Der Vortrag findet im Hospitalhof Stuttgart statt:

Dienstag, 5. Juni 2018
19:00 Uhr
Vortrag: Wie wird Digitalisierung nachhaltig?
Prof. Dr. Ortwin Renn,
Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung Potsdam,
anschließend Kommentar und Diskussion

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltungsreihe sind dem Flyer zu entnehmen

Neuer Veranstaltungsort:
Evangelisches Bildungszentrum
Hospitalhof Stuttgart

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Tobias Popović
Ethikbeauftragter der HFT Stuttgart
tobias.popovic@hft-stuttgart.de