Nachrichten

Lebensraum Stadt - Was macht Cities "smart"? <<

Eine Stadt, in der Autos sich autonom fortbewegen, in der Kühlschränke Lebensmittel nachbestellen und in der Menschen per Sprachsteuerung Licht, Musik und Klimatisierung in ihrem Zuhause steuern, ist längst nicht nur in SciFi- Filmen möglich. 

Die Smart City ist heute schon Realität. Die Städte, in denen wir wohnen werden immer digitalisierter und denken mit.

Dr. Sebastian Seelig von BuroHappold in Berlin, zeigt in seinem Vortrag auf, wie Smart City Projekte im In- und Ausland verwirklicht werden und wie eine solche intelligente Stadt Vorteile für den Menschen generieren kann. Im Sommersemester berät er die HFT Stuttgart bei der Konzeption des neuen innovativen Master-Studiengangs "Smart City Solutions".

Veranstaltungstermin
30. Mai 2018, 18:00 Uhr

Veranstaltungsort
Hochschule für Technik Stuttgart
Hörsaal 8/0.43, Bau 8 (Neubau)
Breitscheidstr. 5
70174 Stuttgart

Kontakt:
Prof. Roland Dieterle, roland.dieterle@hft-stuttgart.de