Nachrichten

Mitgliederversammlung Verein Freunde
Verein Freunde Beisitzer Beisitzer: Ralf Zimmermann, Jannis Evers, Gabriel Friedel, Silas Kalmbach, Steven Kohler, Felix Wilde (vlnr). Nicht im Bild: Beate Bauer und Rektor Prof. Rainer Franke
Vorstand Verein Freunde Vorstand: Björn Marcel Riker, Dorethe Kneer, Bernd Göhner, Markus Schnell (vlnr)

Vorstand für weitere drei Jahre wiedergewählt  <<

Anlässlich der jährlichen Mitgliederversammlung des Vereins Freunde der HFT Stuttgart e.V. organisierte der Verein eine Führung durch den Neubau der HFT Stuttgart. Im Anschluss daran fand die Mitgliederversammlung in den neuen Räumlichkeiten der Fakultät Architektur und Gestaltung statt.

Mehr Sonderprojekte für Studierende

Bernd Göhner begrüßte als Vorsitzender die Mitglieder und gab einen Überblick über die geförderten Projekte und das Engagement des Vereins für die Hochschule. „Wir planen zukünftig mehr Sonderprogramme für Studierende und exklusive Exkursionen für unsere Mitglieder“, erklärte Göhner. Damit möchte man auch Anregungen und Wünsche umsetzen, die aus der Mitgliederbefragung im letzten Jahr herauszulesen waren.

Des Weiteren soll es neben der bisherigen Preisverleihung für hervorragende Studienabschlüsse auch eine finanzielle Aufstockung für die Studienstiftung geben, ebenso soll der Bau eines neuen „Block Vier“ bezuschusst werden. Wie in den letzten Jahren werden aus den Mitgliedsbeiträgen und aus den Zuwendungen der Knödler-Decker-Stiftung sowie der Robert Breuning Stiftung weiterhin Exkursionen, Fachtagungen und studentische Projekte unterstützt.   

Es stehen aber auch vermehrt Ausgaben an, zum Beispiel durch Brandschutzauflagen für das Josef-von-Egle-Studierendenwohnheim, dessen Eigentümer und Betreiber der Verein ist. Entsprechend der Agenda gab Björn Marcel Riker in seiner Funktion als Schatzmeister hierzu einen Überblick über die Finanzen des Vereins. Dank höherer Einnahmen aus den Mitgliedsbeiträgen stehen dem Verein etwas mehr Gelder zur Verfügung als im Vorjahr. Trotzdem ist er weiterhin dringend auf weitere Mitglieder, die die HFT Stuttgart und damit zukünftige Studierendengenerationen unterstützen, angewiesen.

Bestätigung des bisherigen Vorstands und Wahl der Beisitzer

Alle 3 Jahre stehen laut Satzung Neuwahlen der Funktionsträger an. Der bisherige Vorstand mit Bernd Göhner als Vorsitzendem, Markus Schnell als Stellvertreter, Björn Marcel Riker als Schatzmeister und Dorethe Kneer als Schriftführerin wurden nach dreijähriger Amtszeit bestätigt und fast einstimmig wiedergewählt. Ebenso wurden die Beisitzer für die nächsten drei Jahre gewählt – darunter mit Jannis Evers, Silas Kalmbach und Gabriel Friedel drei engagierte junge Studenten bzw. Absolventen, die an der HFT Stuttgart in den letzten Jahren auch schon im AStA und im Studierendenparlament aktiv waren.
Rektor Prof. Rainer Franke dankte dem Vorstand ausdrücklich für sein Engagement und seinen Einsatz für die Hochschule und das Studierendenwohnheim.

Professionalisierung des Vereins

Mit dem aktuellen Vorstand und den Beisitzern hat sich der Verein verjüngt und auch weiter professionalisiert. Im Studierendenwohnheim haben Wohnheimeltern ein Auge auf das dortige „Studentenleben“, die Geschäftsstelle wird von Bettina Laser professionell organisiert, und die Öffentlichkeitsarbeit des Vereins wird durch Petra Dabelstein vorangebracht.

Beim Stallfest am Freitag ist der Verein wieder mit einem eigenen Stand vertreten. Wie im letzten Jahr gibt es wieder das Glücksrad und die Popcorn-Maschine.

Weitere Informationen zum Verein unter www.freunde.hft-stuttgart.de