Nachrichten

Best-of-BWL 2018 - Abschluss des aktuellen Semesters <<

Preise für aktuelle, ökonomische und gesellschaftlich relevante Fragestellungen

Am 25. Juli 2018 erhielten fünf Absolventen des Studiengangs Betriebswirtschaft Preise für kreative Lösungsansätze in ihren Abschlussarbeiten. Die Absolventinnen und Absolventen haben sich mit aktuellen ökonomischen und gesellschaftlich relevanten Fragestellungen wie digitale Transformation, Nachhaltigkeitsmanagement, Social Media, agiles Projektmanagement, Predictive Analytics, Fintech-Plattformen, Arbeitgeberattraktivität und vieles mehr auseinandergesetzt.

Die Preisverleihung umfasst die Vergabe von drei Jury-Preisen, deren Gewinner vorab von Professorinnen und Professoren nominiert werden. In der Veranstaltung vor Ort bestimmt das Publikum die Gewinner des Innovations- und Designpreises. Die Absolventin Alicia Geiger antwortet auf die Frage nach ihrer Stimmabgabe: „Ich habe meine Punkte jeweils auf mehrere Poster verteilt, weil viele spannende Themen bearbeitet und die Poster ansprechend gestaltet wurden."

Der Studiengang Betriebswirtschaft dankt dem Verein Freunde, der die Veranstaltung wie in den Vorjahren finanziell unterstützt hat. Bis Anfang August bleiben die wissenschaftlichen Poster noch im Lichthof ausgestellt.

Publikumspreise:

Design-Preis sowie Innovations-Preis für die Abschlussarbeit mit dem Titel "Die Wirkung von Erläuterungen zu Arbeitgeberwettbewerbslabels auf die Arbeitgeberattraktivität"
Louisa Hurst
(Betreuerin: Frau Prof. Dr. Doreen Appelt)

Jury-Preise:

1. Preis die Abschlussarbeit mit dem Titel "Herausforderungen bei der Einführung agiler Methoden in IT-Projekten bei der Robert Bosch GmbH und deren Bewältigung in der Praxis"
Svenja Laichinger
(Betreuer: Herr Dipl.-Inf. Michael Ultsch)

2. Preis zum Thema Controlling
Wurde in Abwesenheit der Preisträgerin verliehen
(Betreuer: Herr Prof. Dr. Georg Hauer)

3. Preis für die Abschlussarbeit mit dem Titel "Lebensmittellogistik online vs. stationär - Ökologische und ökonomische Aspekte der letzten Meile"
Sophia Koutsomitis
(Betreuerin: Frau Prof. Dr. Andrea Lochmahr)

Prof. Dr. Melanie Mühlberger (melanie.muehlberger@hft-stuttgart.de)