Nachrichten

Doppelabschlussabkommen im Studienbereich Wirtschaft erneuert <<

Der Studienbereich Wirtschaft der HFT Stuttgart kooperiert bereits seit knapp 10 Jahren sehr erfolgreich mit der UiTM in Kuala Lumpur, Malaysia. Auslandssemester in den Bachelor- und Masterprogrammen werden ergänzt durch ein Doppelabschlussprogramm für Studierende des Master-Studiengangs General Management (GM).

Jedes Jahr kommen fünf malaysische Studierende nach Stuttgart. Im General Management-Programm entscheiden sich die künftigen Studierenden schon mit der Bewerbung für eine Studienverlaufsoption mit zwei Jahren Studium in Stuttgart, inklusive einem internationalen Praktikum oder inklusive einem Auslandsstudium mit Doppelabschluss in Schottland, Taiwan oder eben Malaysia.

Das Abkommen zwischen der HFT Stuttgart und der UiTM Malaysia wurde nun mit einer weiteren Spezifizierung im Juli 2018 verlängert, parallel zu den gerade beendeten Auswahlgesprächen mit den Studierenden der nächsten Generation. Diese beginnen im Oktober 2018 ihr Studium in Stuttgart und starten im Oktober 2019 ihre Auslandsphase.

Vonseiten der UiTM waren Prof. Nor' Azam, Dekan der AAGBS und Prof. Syed, Dekan Internationalisierung in Stuttgart. Prof. Dr. Kristina Weichelt-Kosnick, Auslandsbeauftragte im Studienbereich Wirtschaft und Prof. Dr. Georg Hauer, Studiendekan, unterzeichneten vonseiten der HFT Stuttgart die weitere Kooperationsvereinbarung.

Prof. Dr. Kristina Weichelt-Kosnick (kristina.weichelt@hft-stuttgart.de)