Nachrichten

Punkt 7 – Architektur-Vortragsreihe am 15. November 2018 <<

Auch in diesem Wintersemester finden die beliebten Architektur-Fachvorträge im Rahmen der Punkt 7-Reihe statt.

Die diesjährigen Referenten spannen thematisch einen weiten Bogen – von der Smart City über zeichnerisch und textlich entworfene Architekturfiktionen bis hin zur Betrachtung des Themas »Raum«.

Vortrag Dr. Sebastian Seelig, BuroHappold, Berlin
»The Smarter Smart City« am 15. November 2018

Zum Auftakt der Reihe hören wir Dr. Sebastian Seelig. Er ist als Associate Director im Bereich Cities Consulting bei BuroHappold Engineering in Berlin tätig. Ausgebildet als Stadt- und Regionalplaner (TU Berlin, Oxford Brooks University) berät er Investoren, Wohnungswirtschaft und Kommunen in Fragen innovativer Quartiersentwicklung an den Schnittstellen von Städtebau, Infrastruktur und Digitalen Systemen. Sebastian Seelig ist Gastdozent im Rahmen des internationalen Master-Studiengangs »Urban Development« auf dem Campus der Technischen Universität Berlin in El Gouna, Ägypten und hat die von der Knödler-Decker-Stiftung getragene Stiftungsdozentur im Master-Studiengang »Smart City Solutions« an der HFT Stuttgart inne.

Veranstaltungstermin
15. November 2018, 19:00 Uhr

Die Vorträge werden als Fortbildung im Umfang von 1 Fortbildungsstunde durch die Architektenkammer Baden-Württemberg anerkannt.

Weitere Termine der Punkt 7-Vortragsreihe

22. November 2018, 19:00 Uhr: Prof. Gottfried Müller, Autor & Bildender Künstler »Fiktionen und die Folgen«
29. November 2018, 19:00 Uhr: Mag. Arch. Ernst J. Fuchs, tnE Architects Wien »Beyond Facts and Fiction«

Mit den Vorträgen beteiligt sich die HFT Stuttgart am »Architekturnovember«, initiiert durch den Bund Deutscher Architekten (BDA).

Veranstaltungsort
Hochschule für Technik Stuttgart
Bau 1, Aula (Joseph von Egle-Saal)
Schellingstr. 24

Kontakt Cornelia Jänicke (cornelia.jaenicke@hft-stuttgart.de)

Freuen Sie sich mit uns auf spannende und inspirierende Vorträge!