News

200 internationale Blockchain-Enthusiasten zu Gast an der HFT Stuttgart <<

Die zweite Auflage des Blockchain Hackathons stand 2019 unter dem Motto „Converging the Crypto Universe into Industrial IoT”.

Der von der bwcon GmbH an der Hochschule für Technik Stuttgart veranstaltete Stuttgarter Blockchain Hackathons war ein voller Erfolg! Etwa 200 UnternehmerInnen, IT-ExpertInnen und weitere Begeisterte der Crypto-Economy  entwarfen von Freitagabend bis Sonntag an der HFT Stuttgart innovative Konzepte mithilfe der Blockchain-Technologie.

Die Wirtschaftsinitiative Baden-Württemberg: Connected e.V. (bwcon) stellte den TeilnehmerInnen zusammen mit den Partnern und Sponsoren des Entwickler-Marathons unter dem Motto „Converging the Crypto Universe into Industrial IoT” verschiedene Aufgaben, die in Teams innerhalb von drei Tagen gelöst werden sollten. Für die visionärsten Konzepte gab es auch in diesem Jahr Preise im Wert von 15.000 Euro.
Als Teil der Blockchain Stuttgart Week bildete der Blockchain Hackathon 2019 zudem den Auftakt einer ganzen Woche mit spannenden Konferenzen und Events zum Thema Blockchain in Stuttgart.

Prof. Dr. Peter Heusch (peter.heusch@hft-stuttgart.de)