Nachrichten

TrottiElec begeistert Ministerpräsident Kretschmann <<

Am 23. Februar 2019 fand im Hospitalhof Stuttgart die Informationsveranstaltung "Mobilität für Menschen" statt. Die Referentin der GRÜNEN Landtagsfraktion für Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltung hat in diesem Zuge das Team des Forschungsprojektes "TrottiElec" vom Studiengang Infrastrukturmanagement eingeladen, einen Stand während der Veranstaltung zu betreuen. Mit über 400 Besuchern hat das Thema Mobilität an diesem Tag großes Interesse geweckt.

Zahlreiche prominente Gäste waren vor Ort. Die Besucher wurden von Fraktionsvorsitzenden Andreas Schwarz begrüßt und mit einem Impulsvortrag vom Ministerpräsident Winfried Kretschmann auf das Thema eingestimmt. Verkehrsminister Winfried Hermann präsentierte mit einem Videobeitrag die neue Mobilitätsmarke des Landes. In der Keynote von Prof. Dr. Stephan Rammler, dem wissenschaftlichen Direktor im Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewegung ging es vor allem um die Zukunftstrends der Mobilität und der Mobilitätspolitik im 21. Jahrhundert.

Bei einer anschließenden, hochkarätigen Talkrunde wurden Fragen aus dem Publikum beantwortet. Den Fragen stellten sich:
- Verkehrsminister Winfried Hermann,
- Dr. Volkmar Denner, dem Vorsitzenden der Geschäftsführung der Robert Bosch GmbH,
- Dr. Wiebke Zimmer, der Stv. Bereichsleiterin Ressourcen und Mobilität im Öko-Institut
- Prof. Dr. Günther Schuh, Gründer und CEO e.GO Mobile AG
- Prof. Dr. Stephan Rammler, wissenschaftlicher Direktor im Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewegung
- Juliane Krause, Verkehrsplanerin und Mitautorin der "RadSTRATEGIE" Baden-Württemberg
- Franz Loogen, Geschäftsführer der Landesagentur e-mobil BW

Der Informationsstand des TrottiElec wurde während der Veranstaltung sehr gut besucht. Die Frage um die Zulassung von elektrifizierten Faltrollern in Deutschland steht seit Sommer letzten Jahres im Raum. Ein zweiter Verordnungsentwurf ist bereits im Bundestag eingereicht und bis Mai 2019 soll eine Einigung gefunden werden.  Diese und weitere brandaktuelle Sachverhalte wurden am TrottiElec-Stand, vertreten durch die HFT-Mitarbeiterinnen Verena Loidl und Sally Köhler, diskutiert.

Weitere Veranstaltung zu diesem Thema an der HFT Stuttgart:

1. Tag der Mobilität am 16. Mai 2019 von 14 bis 20 Uhr
Beim "1. Tag der Mobilität" können unter anderem elektrifizierte Faltroller auf einer Teststrecke ausprobiert werden

3. Tag der Infrastruktur am 14. Oktober 2019
Der 3. Tag der Infrastruktur steht unter dem Motto "Elektromobilität"

Sally Köhler (sally.koehler@hft-stuttgart.de)