News

HFT auf Facebook      HFT auf Twitter   HFT auf Youtube   HFT und Snapchat

Nachwuchswissenschaftler international für ihre Forschung ausgezeichnet <<

Best Paper Award für drei HFT-Forscherinnen und -forscher in Hongkong

Vom 24.06. und 26.06.2019 präsentierten drei Nachwuchswissenschaftler aus den Bereichen Geoinformatik, Energiesysteme und Mobilität ihre Forschung auf der International Conference on Urban Informatics an der Polytechnic University in Hongkong.

Die Jury entschied sich aus über 120 eingereichten Paper gleich drei Mal für Forschungsergebnisse von HFT-Forschern. Insgesamt wurden sechs Paper mit dem Best-Paper-Award ausgezeichnet.

Rebecca Heckmann wurde für ihr Paper zur Entwicklung einer Öko-Routing-App als Suggestionsinstrument für eine nachhaltige Verkehrsmittelwahl ausgezeichnet. Alexandra Mittelstädts Paper zur Weiterentwicklung eines webbasierten Interface von SimStadt wurde ebenfalls von der Jury prämiert. Thunyathep Sathanavanich (Joe) aus dem Bereich Geoinformatik erhielt einen weiteren Preis für seine Forschung zur Integration der dynamischen Sensordaten in das 3D-Stadtmodell.

Diese Auszeichnungen bestätigen die hohe Qualität der HFT-Forschung, welche sich international etablieren und behaupten kann. Neben den drei HFT-Forschern wurden Wissenschaftler aus China, Hongkong und Mexiko ausgezeichnet.

Prof. Dr.-Ing. Lutz Gaspers (lutz.gaspers@hft-stuttgart.de)

Prof. Dr. Volker Coors (volker.coors@hft-stuttgart)