News

HFT auf Facebook      HFT auf Twitter   HFT auf Youtube   HFT und Snapchat

i_city macht sich auf den Weg in die 2. Förderphase <<

Mit einem interaktiven, agilen Workshop im Stile eines Speed-Datings lud das i_city Team in Stuttgart zum Austausch zwischen Praxispartnern und Forschern ein. Aktuelle und potenzielle Akteure und Partner aus der Wirtschaft konnten sich in ungezwungener Atmosphäre mit forschenden Professoren der Hochschule für Technik über gegenseitige Interessen oder die künftige Zusammenarbeit austauschen, sowie bei entsprechender Resonanz Projekt-Ideen pitchen. Am Ende standen nicht nur erste Projektskizzen zur Weiterverfolgung für die zweite Förderphase des Impulsvorhabens: Durch dieses Netzwerktreffen konnte die Vernetzung innerhalb der Partnerschaft intensiviert werden, neue Partner konnten für die Intensivierungsphase gewonnen werden.

Ebenso ganz im Sinne der Zukunft von i_city und der Stadt von morgen steht das 1. Dialogforum für Vertreter aus Industrie, Kommune sowie der Hochschule für Technik. Unter dem Slogan „Autofreie Stadtquartiere: lebenswert wohnen, arbeiten und doch mobil bleiben“ widmet sich das Forum dem Transfer der erzielten Forschungsergebnisse aus der ersten Projektphase in die reale Stadtumgebung. Bei der Veranstaltung im Spätherbst dieses Jahres sollen Kooperationspotenziale erkannt und erste Koalitionen geformt werden.

Niklas Uebel (Niklas.Uebel@iaf.hft-stuttgart.de)