News

HFT auf Facebook      HFT auf Twitter   HFT auf Youtube   HFT und Snapchat

Dialogforum Künstliche Intelligenz Region Stuttgart <<

Gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart lädt der Forschungsschwerpunkt "Technologien für räumliche Daten und Simulation" der Hochschule für Technik Stuttgart regionale Unternehmen und Start-Ups zum "DIALOGFORUM Künstliche Intelligenz REGION STUTTGART: Technologie begreifen - Potenziale nutzen" ein. Die Veranstaltungsreihe DIALOGFORUM REGION STUTTGART bietet im Rahmen des Innovationslabors Metropolregion 4.0 (M4_LAB) in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart eine Austauschplattform zwischen den Wissenschaftlern der Hochschule für Technik Stuttgart und Vertretern aus Wirtschaft und Politik der Metropolregion Stuttgart.

Das DIALOGFORUM Künstliche Intelligenz REGION STUTTGART findet am 22. November 2019 von 11:30–17:00 Uhr in der Aula des historischen Hauptgebäudes der Hochschule für Technik Stuttgart statt.

Die Unternehmen der Region stehen vor der Herausforderung, die Potenziale der Künstlichen Intelligenz und dahinterstehenden Technologien zu begreifen und gewinnbringend einzusetzen: Was genau ist Künstliche Intelligenz? Welche Technologien stecken dahinter? Was können sie, was können sie nicht? Welchen Nutzen bringen sie?

Im Netzwerk treffen sich Entscheidungsträger und Entwickler aus den Unternehmensbereichen, die mit KI-Lösungen arbeiten oder sich über deren Möglichkeiten informieren möchten, mit Forschenden und Lehrenden der Hochschule. Mit spannenden Impulsvorträgen und in interaktiven Postersessions diskutieren sie gemeinsam Herausforderungen und Lösungsansätze, Künstliche Intelligenz in unterschiedlichen Bereichen zielführend zu nutzen.

Direkt zur Online-Anmeldung

Ansprechpartner für weitere Informationen:

Janto Skowronek janto.skowronek@hft-stuttgart.de

Irina Kohlrautz irina.kohlrautz@hft-stuttgart.de

PROGRAMM

11:30 Uhr Registierung und Come Together
12:00 Uhr
Begrüßung
Prof. Rainer Franke, Rektor der Hochschule für Technik
Dr. Rolf Reiner, Wirtschaftsförderung Region Stuttgart
Dr. Janto Skowronek, HFT Stuttgart, Projekt M4_LAB und
Geschäftsführung Forschungsschwerpunkt Technologien
für räumliche Daten und Simulation
12:15 Uhr
Poster-Session A
Kurzvorstellungen und interaktive Posterdiskussion der Firmen
13:15 Uhr
Impulsvortrag
KI in der digitalen Fabrik
Dr. Thorsten Vollstedt, Daimler AG
14:00 Uhr
Poster-Session B
Kurzvorstellungen und interaktive Posterdiskussion der KI-basierten
Projekte in der HFT-Forschung
15:00 Uhr
Impulsvortrag
„Geospatial Artificial Intelligence: Potential des Maschinellen Lernens
für 3D-Punktwolken und georäumliche digitale Zwillinge“
Prof. Dr. Jürgen Döllner, Hasso-Plattner-Institut, Universität Potsdam
15:45 Uhr
Poster-Session C
Kurzvorstellungen und interaktive Posterdiskussion der Firmen
16:45 Uhr
Abschluss
Dr. Janto Skowronek, HFT Stuttgart
17:00 Uhr Imbiss, Vernetzung und Ausklang

Im Rahmen der interaktiven Posterausstellung diskutieren Sie mit Forschenden der HFT-Stuttgart zu KI-Lösungen für kollisionsfreie Montageplanung, Language Processing, SW-Agenten und KI-relevanten Teilbereichen der Projekte i_city, SensAR und DigiLab4U. In zwei weiteren interaktiven Runden tauschen Sie sich zu KI-Ansätzen in der Wirtschaft mit Firmen und jungen Start-ups aus, wie Viscan Solutions, Vector Informatik, Swarm Logistics, Spicetech, Neohelden, IT-Designers, Init, Hexagon Geospatial, Daimler Trucks und Coral Innovation.