News

Schülerprojekt an der HFT Stuttgart <<

Am 14.11. besuchten 15 Schülerinnen und Schüler des nahe gelegenen Dillmann-Gymnasiums die HFT, um mit Prof. Dr. Schneider (Fakultät Vermessung, Informatik und Mathematik) das Projekt "CAD-Modellierung" durchzuführen.

Im Rahmen von "cosh-vor-Ort" organisierte Michael Wandler ein Projekt, durch welches die Schülerinnen und Schüler in die Grundlagen des Programmes AutoCAD eingeführt wurden und so die Bedienung an einfachen zweidimensionalen Beispielen erlernten. Danach erfolgte die Erweiterung von zweidimensionalen Objekten um die dritte Dimension. Als Abschluss des Projektes entwarfen die Schülerinnen und Schüler einen Schlüsselanhänger in Form eines dreidimensionalen Buchstabens. Dieser wird mit dem 3D-Drucker der HFT Stuttgart ausgedruckt und der Gruppe zu einem späteren Zeitpunkt ausgehändigt.

Frau Schiele, die begleitende Lehrerin vom Dillmann-Gymnasium, zog eine positive Bilanz. Ihrer Meinung nach bot das Projekt ihrer Schülergruppe die Möglichkeit den Schulalltag praxisnah zu erweitern. Die Bedienung eines professionellen Programmes zur Modellierung und der damit verbundene anschauliche Zugang zu dreidimensionalen Objekten traf auch bei den Schülerinnen und Schülern auf großen Anklang. Weitere Projekte mit Schülergruppen an der HFT sind bereits geplant.

Michael Wandler (michael.wandler@hft-stuttgart.de)