News

1085 Stipendien und über 2,6 Millionen Euro Fördersumme <<

Auch in diesem Jahr stellte die Stipendiatenfeier den Abschluss der Stipendienvergabe an der HFT Stuttgart dar und wurde am 13. November ausgiebig gefeiert. 300 Gäste folgten der Einladung in die festliche Aula der Hochschule, um sich kennenzulernen und zu vernetzen.

In seiner Begrüßung wies Rektor Prof. Rainer Franke auf die seit dem Jahr 2011 auf 1085 angewachsene Zahl an Stipendien hin. In den letzten neun Jahren konnte die HFT Stuttgart eine Fördersumme von mehr als 2,6 Millionen Euro an ihre Studierenden weitergeben. Auch die jährliche Stipendienzahl konnte nochmals auf 179 gesteigert werden. 2018 freuten sich noch 150 Studierende über die Förderung. Dieser Erfolg ist nur dank der großartigen Unterstützung vieler Unternehmen, Büros, Stiftungen und Vereine möglich. Mittlerweile beteiligen sich fast 80 unterschiedliche Förderer an der Stipendienvergabe.

Nach der Begrüßung folgte das obligatorische Stipendiaten-Grußwort, das in diesem Jahr von Dana Rawanduzi gehalten wurde. Der Student des Master-Studiengangs Konstruktiver Ingenieurbau bedankte sich im Namen aller Stipendiaten für die großzügige Förderung und appellierte an seine Kommilitonen, die Verbindung zu den Firmen und Stiftungen gut zu nutzen.

Der Systemische Coach und Organisations-Entwickler Andreas Czak rief in seinem Impuls-Vortrag die Unternehmen dazu auf, den von ihnen geförderten Talenten mit Veränderungsbereitschaft entgegenzutreten und Freiräume zu gewähren. Den Studierenden riet er, sich nicht auf ihren Talenten auszuruhen, sondern eigenverantwortlich eine Kultur des stetigen Dazulernens zu pflegen.

Bei einer Sache waren sich alle Redner einig: Kommunikation ist der Schlüssel zum Kennenlernen. Das ließen sich die Gäste nicht zweimal sagen und bei leckerem Fingerfood wurden gute Gespräche geführt. Für das weitere leibliche Wohl sorgte die Cocktailbar, die in diesem Jahr von der Gustav Epple Bauunternehmung GmbH unterstützt wurde.


Die Stipendienförderer der HFT Stuttgart 2019

albrings +müller ag - ANDREAS STIHL AG & Co. KG - AMSTEIN + WALTHERT AG - BAM Deutschland AG - BANKWITZ beraten planen bauen GmbH - BARESEL Tunnelbau GmbH - Bauphysik 5 GbR - Baustoffkunde-Stipendium - Bietigheimer Wohnbau GmbH - Block Vier e.V. - bde GmbH - CPM GmbH Gesellschaft für Projektmanagement - DEKRA Automobil GmbH - Drees & Sommer GmbH - Drees & Sommer Infra Consult und Entwicklungsmanagement GmbH - Ed. Züblin AG - EGS-plan Ingenieurgesellschaft mbH - Ernst & Young Real Estate GmbH - EUDUR-Bau Schorndorf GmbH & Co. KG - EVIATEC Systems AG - Freunde der Hochschule für Technik Stuttgart e.V. - f² Frey · Architekten GmbH - FICHTNER Water & Transportation GmbH - Fritz Deufel Stipendium - Fritz Deufel Ingenieurgesellschaft mbH - Gips-Schüle-Stiftung - GN Bauphysik Finkenberger + Kollegen Ingenieurgesellschaft mbH - Gottlob Rommel GmbH & Co. KG - Gustav Epple Bauunternehmung GmbH - Heinrich Feess GmbH & Co. KG - herkommer architektur- und planungsbüro - Herrenknecht AG - Hochschulrat der HFT Stuttgart - iat-Ingenieurberatung GmbH - IWTI GmbH - KARL KÖHLER Bauunternehmung GmbH - Karajan  Ingenieure mbH - KLEUSBERG GmbH & Co. KG - Klinger & Partner GmbH - Knödler-Decker-Stiftung -Köster GmbH - KTL Baumanagement GmbH - Lederer Ragnarsdóttir Oei GmbH & Co. KG - LEONHARD WEISS GmbH & Co. KG - Mailänder Consult GmbH - Matrix Ingenieure GmbH - MEVA Schalungs-Systeme GmbH - PETERSEN ARCHITEKTEN - Rahm Projektmanagement Schlüsselfertigbau GmbH - Reichel Schlaier Architekten GmbH - RIB GmbH / 5 D Institut GmbH - Robert Breuning Stiftung - S&M Simon und Matzer GmbH & Co. KG - SoftMate GmbH - SPECTRUM AG - Stiftung Herbert Metzger und Anneliese Metzger-Nord - Stiftung Immobilie - Stuttgarter Lebensversicherung a.G. - Thinking Objects GmbH - THOST Projektmanagement GmbH - TRANSSOLAR Energietechnik GmbH - univativ GmbH - Vector Informatik GmbH - Wenzel und Wenzel GmbH - Werner & Balci GmbH - Wilhelm Geiger GmbH & Co. KG - Wolfgang Dürr Stiftung - Wüstenrot & Württembergische AG - Züblin Spezialtiefbau GmbH


Kontakt für interessierte Unternehmen

Bettina Laser

Stabsstelle Studierendenförderung

T +49 711 8926 2894

bettina.laser@hft-stuttgart.de (bettina.laser@hft-stuttgart.de)