Ostervorlesung für Kinder

Brücken, Türme und Behälter: Wer trägt was? Wer trägt wie? Wer trägt mehr?  <<

Zum mittlerweile sechsten Mal fand an der Hochschule für Technik Stuttgart eine Vorlesung für Kinder statt. In der diesjährigen Ostervorlesung für Kinder am 16. April 2011 ging es um Brücken, Türme und Behälter.

Wie werden Türme gebaut? Wie funktioniert ein Wasserbehälter? Welches Fundament benötigt man, um einen Turm erdbebensicher zu machen? Aus welchen Materialien können Brücken entstehen? Diese Fragen und noch viele mehr beantworteten Prof. Dr. Carola Vogt-Breyer, Prof. Dr. Heiner Hartmann und Prof. Dr. Roland Fink, Professoren aus dem Bauingenieurwesen der Hochschule für Technik Stuttgart, in der Ostervorlesung für Kinder. Die Veranstaltung war bereits im Vorfeld ausgebucht. Die Aula der HFT Stuttgart war bis auf den letzten Platz belegt.

Die nächste Vorlesung für Kinder an der HFT Stuttgart findet am 17. Dezember 2011 statt.

Petra Dabelstein (petra.dabelstein@hft-stuttgart.de)