Weihnachtsvorlesung für Kinder

Spannende Experimente rund ums Wetter  <<

Bereits zum 15. Mal veranstaltete die HFT Stuttgart am 12. Dezember 2015 eine Vorlesung für Kinder. Sowohl die Weihnachts- als auch die Ostervorlesung für Kinder erfreut sich immer großer Beliebtheit.

Vor ausverkaufter Aula ging es bei der diesjährigen Weihnachtsvorlesung für Kinder um spannende Experimente rund ums Wetter. Wie entstehen Wolken, Gewitter oder Tornados? Es ging um Nebel und Nordlichter. Wolkenformationen wurden erklärt und alle anwesenden Kinder wissen nun, wie sie feststellen können, wie weit ein aufziehendes Gewitter weg ist.

Professor Dr. Andreas Beck und sein Team aus dem Studiengang Bauphysik haben über eine Stunde lang die Aula der HFT Stuttgart zu einem Labor gemacht und  Wetterphänomene anschaulich und kindgerecht erklärt.

Petra Dabelstein (petra.dabelstein@hft-stuttgart.de)