Weihnachtsvorlesung für Kinder

Postkarte zur Weihnachtsvorlesung

Info

Die Veranstaltung ist ausgebucht!
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich!

Download


Links

Warum knistert, knallt und pfeift es? <<

Zum mittlerweile achtzehnten Mal findet an der Hochschule für Technik Stuttgart eine Vorlesung für Kinder statt. Jeweils zu Weihnachten und zu Ostern werden von Professoren der HFT Stuttgart aus unterschiedlichen Studienbereichen Kindervorlesungen angeboten. Die diesjährige Weihnachtsvorlesung für Kinder findet am Samstag, den 16. Dezember um 11 Uhr an der HFT Stuttgart statt.

Professor Dr. Andreas Beck und sein Team haben ein spannendes Programm vorbereitet. Dabei wird es um das Thema „Geräusche“ – oder anders ausgedrückt um Akustik – gehen. Gemeinsam mit den Kindern gehen sie der Frage nach, wie unterschiedlichste Geräusche und Töne sowie Lärm und Rascheln entstehen.

Zur Weihnachtsvorlesung sind alle interessierten Kinder von sieben bis zwölf Jahren herzlich eingeladen. Die Veranstaltung ist kostenlos, jedoch ist eine Online-Anmeldung aufgrund der begrenzten Platzzahl zwingend erforderlich. Für jedes angemeldete Kind ist ein Sitzplatz reserviert. Leider können wir nicht für jede Begleitperson einen Sitzplatz garantieren.

Online-Anmeldung Weihnachtsvorlesung für Kinder

Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Eine Anmeldung ist somit leider nicht mehr möglich.

Veranstaltungstermin

Samstag, den 16. Dezember 2017
11–12 Uhr

Veranstaltungsort

Hochschule für Technik Stuttgart
Bau 1 / Aula / 2. Etage
Schellingstr. 24
70174 Stuttgart

Kontakt

Petra Dabelstein
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon +49 (0)711 8926 2864
presse@hft-stuttgart.de

Rückblick

auf die bisherigen Vorlesungen für Kinder an der Hochschule für Technik Stuttgart

Weihnachtsvorlesungen für Kinder:

2016: Kometen auf dem Weg durch das Sonnensystem
2015: Spannende Experimente rund ums Wetter
2014: Wie kommt die Weltkarte auf die Weihnachtskugel?
2013: Spannende Experimente rund ums Fliegen
2012: Wie wird aus Tönen Musik?
2011: „Mechanische Zaubereien“ in der Weihnachtsvorlesung für Kinder
2010: „Physikalische Zaubereien“ mit Plätzchen, Eis und Gummibärchen
2009: Die Entstehung der Welt – Sterne, Planeten und mehr
2008: Wie kommt der Ton aus dem Instrument?

Ostervorlesungen für Kinder:

2017: Mathematik – Schönheit und Magie
2016: Warum ist der schiefe Turm von Pisa schief … der Fernsehturm von Stuttgart aber kerzengerade?
2015: Paula, Wickie, Lillifee und Co. – Werbung und Marken im Kinderland
2014: Sitzen bleiben!

2013: Computer von innen und digitale Geheimschriften
2012: Wie kommt die Weltkarte auf das Osterei?
2011: Brücken – Türme – Behälter: Wer trägt was? Wer trägt wie? Wer trägt mehr?
2010: Ostereiersuche per GPS und Satellit
2009: Gelb, rot, blau – Farbe macht schlau!