Mentoren- und Lernberaterqualifizierung

Unsere Erstsemesterstudierenden werden während der Vorbereitungswoche von Mentorinnen und Mentoren unterstützt. Diese sind Studierende aus höheren Semestern des jeweiligen Studiengangs. Sie übernehmen die Rolle der/des Erfahrenen, die/der sie an der HFT willkommen heißt und ihnen auf Augenhöhe verrät, was zum erfolgreichen Studieren gehört. Außerdem fungieren sie als sogenannte Lernberaterinnen und -berater und unterstützen damit die Erstsemester bei Anliegen rum um das Thema Lernen. In persönlichen Gesprächen werden Fragen behandelt wie z. B. „Wie teile ich mir meine Zeit zum Lernen richtig ein?“ oder „Wie kann ich mich zum Lernen motivieren?“

Als Voraussetzung für die Tätigkeit als MentorIn/LernberaterIn gilt die vorangegangene Qualifizierung. Diese wird vom Didaktikzentrum durchgeführt:
In vier Einheiten erhalten die Studierenden aus den höheren Semestern neben Grundlagenwissen zum Lernen, Lernstrategien, Kommunikation und Beratung auch die Möglichkeit, ihr eigenes Lernen zu reflektieren und zu verbessern.

Die MentorInnen/LernberaterInnen werden als studentische Hilfskräfte angestellt.
Sollten Sie Interesse an dieser Tätigkeit haben oder weitere Informationen benötigen, melden Sie sich bitte per Mail.

Ansprechpartnerinnen

Bettina Heine
Studium Integrale, Vorbereitungswoche und Brückenkurs Mathematik
Telefon +49 (0)711 8926 2380
Fax +49 (0)711 8926 2682
dz@hft-stuttgart.de
Sprechzeiten Mo–Do 08:00–16:00 Uhr
Raum 1/337

Deana Berger
Vorbereitungswoche, Studium Integrale (Organisation)
Telefon +49 (0)711 8926 2985
Fax +49 (0)711 8926 2682
dz@hft-stuttgart.de
Sprechzeiten Mo–Fr 09:00–15:00 Uhr
Raum 1/328

Hochschule für Technik Stuttgart
Schellingstr. 24
70174 Stuttgart