Qualitätsmanagement

Magisches Zielviereck Magisches Zielviereck

Download


Qualitätsmanagement der HFT Stuttgart

Für die Hochschule für Technik in Stuttgart ist das Qualitätsmanagement wichtig. Es hilft uns dabei effektiv und effizient zu arbeiten.

Unser Ziel

Ziel beim Aufbau des Qualitätsmanagements unserer Hochschule ist es, Abläufe und Inhalte in den Bereichen Lehre, Verwaltung und Forschung zu optimieren. Frei nach Erich Kästner benutzen manche Menschen ihren Verstand zum Komplizieren und manche zum Vereinfachen. Wir wollen Abläufe und Inhalte vereinfachen und optimieren. Wir orientieren uns am „Plan-Do-Check-Act-Zyklus“ (Qualitätsregelkreis) und bauen unter Einbeziehung aller Beteiligten unser eigenes hochschulspezifisches System auf.

Unsere Stakeholder (Beteiligten)

Die wichtigsten Stakeholder unseres QM-Systems sind die Hochschulmitglieder, die späteren Arbeitgeberinnen der Studierenden sowie die Öffentlichkeit und unsere Partner. Das Magische Zielviereck gibt einen Überblick über Stakeholder und Hauptziele.

Unsere Vorgehensweise

Als Hochschule führen wir unseren Bildungsauftrag in hoher Qualität aus. In einer sehr dynamischen Umwelt verbessern wir hierfür Prozesse und Inhalte kontinuierlich. Angesichts wachsender Komplexität unserer Aufgabenstellungen arbeiten wir smart und vermeiden Doppelarbeit. Ein schlankes Qualitätsmanagementsystem soll uns dabei helfen. Transparenz ist dabei ein wesentlicher Erfolgsfaktor.