Projekte

Funktionalisierte Membrankonstruktionen zur energetischen Sanierung von Gebäuden, Teilvorhaben 'Bauphysikalische und architektonische Konzepte' <<

Akronym FMESG
Geldgeber Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Ausschreibung Energieeffizienz im Gebäudebereich und Energieoptimiertes Bauen
Träger Projektträger Jülich (PTJ)
Projektleiter HFT Prof. Dr.-Ing. Jan Cremers, Prof. Dr. Andreas Beck
Mitarbeiter Dipl.-Ing.(FH) Oswald Frank, B.Eng. Hannes Marx
Laufzeit 01.10.2015 - 30.09.2018
Projektbeschreibung Das Ziel des Vorhabens besteht in der Erarbeitung bauphysikalischer und architektonischer Konzepte zur Optimierung von Membrankonstruktionen zur Erhöhung der Enrgieeffizienz in Gebäuden. Dies beinhaltet vor allem die thermische und optische Verbesserung von Membranbaustoffen durch Kombination mit anderen Baustoffen, wie z.B. Glasfasergespinsten oder Aerogelen. Im Fokus steht dabei durchgängig die Steigerung der Energie- und Ressourceneffizienz in Neubau und Bestand im Hinblick auf geringe investive Maßnahmen.
Schlagworte membrane structures