Transfer

Als Hochschule für Angewandte Wissenschaft ist es der HFT Stuttgart ein besonderes Anliegen, ihr Know-How aktiv in die Gesellschaft zu tragen. Neben Kooperationen mit der Wirtschaft stehen auch die künftigen Studierenden im Fokus des Interesses: Das alljährliche Schnupperstudium, der Probestudientag für Mädchen sowie die Kindervorlesungen vor Weihnachten und Ostern finden großen Anklang bei Schülerinnen und Schülern aus der Region.

Im Rahmen des Service-Learning Programms arbeiten Studierende in sozialen Einrichtungen – davon profitieren sowohl die Studierenden als auch die Einrichtungen.

In einem Gemeinschaftsprojekt der Stuttgarter Hochschulen, der Stuttgarter Zeitung sowie dem Naturkundemuseum stellen sich unsere Professorinnen und Professoren regelmäßig der allgemeinen Öffentlichkeit in der Veranstaltungsreihe „Fragen an die Wissenschaft“ der VHS Stuttgart.

Seit Herbst 2014 ist die ehemals interne Veranstaltungsreihe "ETHIKUM" auch für die Öffentlichkeit zugänglich. In Kooperation mit der VHS Stuttgart finden pro Semester zwei Themenabende rund um Nachhaltige Entwicklung statt. Das rtwe Karlsruhe übernimmt weiterhin die Kosten für Honorar und Reisekosten der Referenten.