Flüchtlinge

Das Akademische Auslandsamt ist zuständig für die Konzeption und Durchführung der Vorbereitungskurse.
Verantwortlich ist Dr. Michael Geiger
Telefon +49 (0)711 8926 2868
michael.geiger@hft-stuttgart.de

Vorbereitungskurse

Seit SS 2016 organisieren wir zweimonatige Vorbereitungskurse im Rahmen des DAAD-Programms INTEGRA, mit denen wir Geflüchtete auf ein Studium in allen Fakultäten vorbereiten.

Das Programm enthält

  • Informationsveranstaltungen in den einzelnen Studiengängen
  • Fachsprache und Wissenschaftssprache Deutsch
  • Hospitationen in Vorlesungen
  • Interkulturelles Training
  • Workshop praxisbezogenes Studieren
  • Unternehmensbesichtigungen
  • Studienberatung

Willkommens-Programm der Studierenden

Der Freundeskreis für Flüchtlinge ist eine Gruppe von Studierenden an unserer Hochschule. Diese freuen sich, Sie persönlich kennen zu lernen und helfen Ihnen gerne, sich an unserer Hochschule zurecht zu finden.

Sie können sich mit deutschen und internationalen Studierenden austauschen, in der Hochschule oder außerhalb. Dabei lernen Sie von den Erfahrungen Ihrer Kommilitonen und verbessern Ihr Deutsch.

Die Gruppe trifft sich zu Beginn des Semesters zum gegenseitigen Kennenlernen, dort verabreden Sie sich individuell für weitere Aktivitäten. Interessenten melden sich bitte bei michael.geiger@hft-stuttgart.de

Gasthörer

Sie machen vormittags an einem Spracheninstitut einen Deutschkurs und möchten nachmittags schon eine Vorlesung besuchen, um dabei die technischen Fachwörter zu lernen?

Dann nehmen Sie einfach als Gasthörer an ausgewählten Kursen teil.

Prüfungen können Sie nicht schreiben, aber Sie verbessern Ihre Chancen auf ein erfolgreiches Studium, haben schon Kontakte mit anderen Studierenden und Sie kennen sich auf dem Campus aus, bevor es offiziell losgeht.

Sie brauchen nur das beigefügte Formular auszufüllen und bei unserem Studierendensekretariat abzugeben.

Als Flüchtling können Sie sich von den Kosten befreien lassen.

Bibliothek

Sie möchten sich auf Ihr Studium vorbereiten und suchen einen Platz, wo Sie in Ruhe lernen können? Oder Sie möchten Bücher ausleihen und zuhause lernen? Dann können Sie einen Bibliotheksausweis erhalten und unsere Bibliothek benutzen.

Vorgelegt werden muss dazu ein gültiger Personalausweis oder ein Reisepass mit Meldebestätigung oder Aufenthaltstitel.