Quartier Quartett Rosenstein


Entwurf Szenografie, Winter 2011-2012

Im Rahmen der geplanten städtebaulichen Veränderung des Stuttgarter Nordbahnhofviertels, welche mit zunehmendem Interesse der Bevölkerung verfolgt wird, präsentierten die vier Architekturfakultä ten der Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, der Universität Stuttgart, der Hochschule für Technik Stuttgart und dem Karlsruher Institut für Technologie mit ihrer Ausstellung „Quartier Quartett Rosenstein“ ihre Visionen zur Gestaltung des zukünftigen Stadtbildes.
Die Gestaltung, Organisation, Kuration und Durchführung des Festivals war Aufgabe des 4. Semester des Bachelor Studiengang Innenarchitektur. Der Vorentwurf wurde vom 6. Semester entwickelt.



Ausstellung


Grundriss


Außenbereich