Showroom in ehemaliger Färberhalle


Entwurf Raum, Sommer 2015

eine Entwurfsaufgabe des 3. Semesters für die Präsentation von lichttechnischem Spezialgewebe. Der smarte Lichtwerkstoff erzeugt bei Durchleuchtung mittels LED-Licht einen außergewöhnlichen 3D-Tiefeneffekt und sorgt vor allem in niedrigen und engen Räumen für ein erweitertes Raumgefühl. Die Studierenden standen vor der Aufgabe, die Funktionsweise des Materials und dessen kreatives Potenzial bei der Gestaltung von Innenräumen und in Produktintegrationen interaktiv erlebbar zu machen. Dabei sollten sämtliche verfügbaren Materialitäten des Lichtwerkstoffes sowie konkrete Anwendungsbeispiele Berücksichtigung finden.
Betreuung durch Prof. Wolfgang Grillitsch und Dipl. Ing. (FH) Claudia Miller


Modell Völmle


Modell Scholz


Modell Schuster