Abschlussarbeiten

Abschlussarbeiten

Wintersemester 16/17 <<
Bauwerkserhaltung - Baubegleitende Tragwerksplanung in der Sanierung
Untersuchung einer federgelagerten Gründungsplatte auf Rammpfählen mit Stahlbeton und Stahlbau als Überbau
Dreiarmige Knotenpunkte außerorts - Variantenuntersuchung KP L 1189/K1065
Sicherung steiler Felsböschung
Bemessung und konstruktive Ausbildung von Z-Pfetten im Stahlbetonbau
Definition/Auslegung von: Ressourcenschonender Beton im Ingenieurbau nach geltendem Regelwerk
Dreiarmiger Knotenpunkt außerorts - Variantenuntersuchung KP L1180/K1013 im Zuge der Verlegung der L1180 bei Perouse
Machbarkeitsstudie zur Realisierung des regionalen Gewerbegebietes im Bereich der Stadt Sulz-Bergfelden
Ist die 400 m² Einteilung der Gebäudeklassen in Bezug auf die Rettung durch die Feuerwehr realistisch?
Ermittlung und Visualisierung von gewerkeübergreifenden Schnittstellen bei Lean-Baustellen
Experimentelle und rechnerische Untersuchung von Verankerungspunkten in dünnen Fassadenplatten aus hochfestem Beton
Konzept Wohnen
Optimierung der Fahrgastwechselzeiten bei der S-Bahn Stuttgart
Baumhäuser - Konstruktion und Tragwerk
Qualitätssicherung der Bauleistung im Ingenieurbüro
Permanente Stabilisierung von Kriechhängen durch Hangverdübelung
Umbau des Wasentunnels in Bad Cannstatt - Eine Studie zu Aspekten der Bauausführung
Untersuchung technischer Möglichkeiten zur wirtschaftlichen Erstellung wasserundurchlässiger Fertigteilkeller
Durchführung und Auswertung von Versuchen an gelochten Regalstützen
Entwurf einer Straßenbrücke über die Bahn in Stahlverbundbauweise
Oberbauformen bei Busverkehrsflächen - zur Auswahl eines geeigneten Oberbaus im Bereich von Haltestellen
Instandsetzung einer Tiefgarage
Untersuchung einer Projektabwicklung beim schlüsselfertigen Bauen in einem mittelständischen Unternehmen
Linienwahl für eine außerörtliche Radwegverbindung am Beispiel einer Radwegverbindung zwischen dem Ortsteil Tullau und dem Teilort Steinbach
Neugestaltung eines Verkehrsknotenpunktes am Backnanger Bahnhof; Vergleich der Knotenpunktformen Kreisverkehr und LSA unter Berücksichtigung des MIV, ÖPNV, Radverkehrs und der barrierefreien Leitung der Fußgänger
Projektentwicklung für Boardinghouse-Immobilien - ökonomische und technische Anforderungen
Abdichtungssysteme im Massivbau
Statische Berechnung und Optimierung eines Hochregallagers in Silobauweise mit räumlicher und ebener Betrachtung
Untersuchung von Windkraft-Holztürmen
Digitalisierung im ÖPNV
Untersuchung der Auswirkung produktionsbedingter Schwankungen von Asphalttragschicht- und Asphaltbinderschichtmischgut auf dimensionierungsrelevante Performencekennwerkte
Risikomanagement beim Bauen im Bestand
Erstellen einer Richtlinie zum Beschriften von Vario Tafeln
Oberbauformen aus Beton im Bereich von Busverkehrsflächen und Abstellflächen des Schwerverkehrs
Aussteifung und erdbebensicheres Bauen am Beispiel einer Werkspforte
GFK-Bewehrung: Bemessung und Wirtschaftlichkeit
Lebenszykluskosten von Wand- und Deckenbekleidungen bei Schulgebäuden
Entwicklung eines Qualitätssicherungskonzeptes für das Gewerk Trockenbau
Untersuchung von ausgewählten Brandschutzmaßnahmen in Bestandsgebäuden unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten
Planung und Entwurf zum Umbau eines zweifeldrigen Wehres an der Wörnitz in der Stadt Dinkelsbühl
Nachhaltiges Dorf in Neapel - Entwurf eines erdbebensicheren Gebäudes aus den dort erhältlichen Materialien
Tragwerksplanung einer Rettungswache mit vergleichenden Betrachtungen zur Erdbebenbemessung
Sichtbeton
Sommersemester 2016 <<
Statische Untersuchung wesentlicher Tragelemente eines Verwaltungsgebäudes mit entsprechender Berechnung von Tragwerksalternativen (Systeme/Baustoffe)
Statisch konstruktive Untersuchung von Alternativlösungen zur Ertüchtigung des Regierungspräsidiums Tübingen unter Erdbebeneinwirkung
Problematik der Führung des schienengebundenen öffentlichen Personennahverkehrs (SPNV) bei Kreisverkehren innerhalb bebauter Gebiete
Bodenmechnische Versuche an Stuttgarter Baugrund
Entwurf und Bemessung von wesentlichen Bauteilen eines Verwaltungsgebäudes
Untersuchung des ruhenden Verkehrs im Innenstadtbereich der Gemeinde Wendlingen am Neckar
Temporäre Bauten aus Rundholz mit Seilband-Technik als Verbindungsmittel
Verfahrenswahl beim Abbruch im Bestand
Alternative Verschraubungsform von Wellstahlprodukten zur Sanierung von abgängigen Brücken und Gewölben
Entwurf und Bemessung der wesentlichen Bauteile eiens Wohn- und Geschäftshauses
Eioxiale Konsolidationsversuche an nichtbindigen Böden
Varianten einer Fuß- und Radwegbrücke mit Anbindung über die Bundesstraße in 82383 Peissenberg
Sanierung eines Schulgebäudes
Vergleichende Untersuchungen zur Rissbreitenbegrenzung von Stahlbeton-Bodenplatten
Begrenzung der Rissbreiten nach EC 2-1-1/NA
Recycling von Beton
Bemessung eines dreigeschossigen Mehrfamilienhauses in Holzbauweise in der Erdbebenzone 3
Fertigteileinsatz in Sichtbetonfassaden
Multimomentaufnahme (MMA) als Basis für Verbesserung von Abläufen bei der Rohbauerstellung
Auswertung von Untersuchungen an bituminösen Bindemitteln in Abhängigkeit von Bindemittelart und -sorte
Bestandsaufnahme und Konformitätsnachweise einer Siebturmanlage aus Stahl
Strategische Unternehmensplanung im mittelständischen Gewinnungsbetrieb
Wiederverwendung von Böden als Beitrag zur Ressourseneffizienz - Betrachtungen zum Stuttgarter Baugrund
Bestandsaufnahme und Nachrechnung einer Siebanlage aus Stahl
Anwendung der BIM-Methode beim Bauvorhaben Bakki in Island
Untersuchung zur Ermittlung der Korngrößenverteilung feinkörniger Böden mit den Verfahren der Laser-Beugung
Wintersemester 15/16 <<
Auswahl von Bauverfahren unter besonderer Berücksichtigung der Baulogistik
Konzeption eines neuen Verkehrsknoten, Vergleich der verschiedenen Knotenpunktvarianten und Ermittlung der Ausgangsdaten
Planungsleistungen beim Pauschalvertrag aus Sicht der Baufirma
BIM und FEM
Brücken - Nachrechnungsrichtlinie
Internationalisierungsstrategien von Projektmananagement-Unternehmen
Lebenszykluskosten von verschiedenen Oberbauformen bei Stadtbahnstrecken
Planung eines Fischaufstieges am Neckarwehr in Beihingen und hydraulische Berechnung des Neckaraltarmes für eine Mindestwassermenge
Baugrubenherstellung des neuen Stuttgarter Tiefbahnhofs und deren geologischen Herausforderungen
Bestandsaufnahme der Glattwiesenbrücke in Lerstetten und Vorschläge zur Sanierung und Erhaltung Tragfähigkeit
Gründungen im Permafrost
Checklisten zur Qualitätssicherung im Industriebau
Aufwandswerte beim Bauen im Bestand für typische Umbaumaßnahmen im Hochbau
Qualitätssicherung von Frischbeton
Planung und Entwurf eines Hochwasserrückhaltebeckens am Haselbach in der Gemeinde Sulzbach a.d. Murr
Erdbebenbemessung Vergleich zwischen einer zweidimensionalen Aussteifungsberechnung und einer räumlichen Aussteifungsberechnung am Beispiel eines Bürogebäudes in der Erdbebenzone 3 in Reutlingen
Rechtskonforme Dokumentation von Großprojekten aus der Sicht eines Generalplaners
Entwurf und Bemessung des Tragwerks eines Verwaltungsgebäudes
Einsatz von additiv gefertigten Modellen im Ingenieurbüro
Anwendung der Stahlbeton/Spannbetonnormen in Deutschland und Brasilien - Vergleichsberechnungen an Bauteilen eines Klinikums
Brandschutznachweise im Bestand
Berechnung von Lärmschutzwand - Torsionsbalken nach den neuen Regelwerken der Deutschen Bahn
Bauen im Nahen Osten
Bemessung einer Stahlhalle unter besonderer Berücksichtigung von Erdbebenlasten
Berechnung, Bemessung und Ausführung einer hölzernen Hängematte
Tragwerksuntersuchungen mit Alternativen für die Erweiterung eines Kantinengebäudes
Entwicklung von Musternutzungseinheiten als Basis für die Bauteilbemessung
Vergleich von Brandschutzmaßnahmen bei Nagelplattenkonstruktionen an einem ausgewählten Beispiel
Optimierung wirtschaftlicher Ausführung von Ortbetondecken bis 24 cm Dicke
Vorgespannte Flachdecken
Entwicklung eines Dokumentationssystem bei gestörten Bauabläufen
Behandlung von Sonderproblemen bei der Bemessung von Stahlbeton-D-Bereichen mit Hilfe von geeigneten Bemessungsmodellen unter Beachtung von nationalen Normen
Wasserbehälter aus Beton
Vergleich verschiedener Deckensysteme in konstruktiver und wirtschaftlicher Hinsicht am Beispiel Deutsche Botschaft Sofia
Prüfung der Wirtschaftlichkeit der verschiedenen Antriebsarten und des Beitrages zum Umweltschutz für das Unternehmen
Systemvergleich von Ortbeton - mit Halbfestigteildecken
Ablaufplanung im mittelständischen Bauunternehmen mit Hilfe moderner IT-Tools
Lichtsignalanlagen - Zum Stand der Blindensignalisierung
Aufarbeitung von Biegedrillknicknachweisen im Stahlbau
Entwurf und Bemessung von wesentlichen Bauteilen eines Gebäudekomplexes (Bürogebäude und Halle) eines Kosmetikunternehmens
Fördermöglichkeiten für Öffentliche Bauherren
Vordimensionierung von Krananlagen für Industriehallen
Tragwerksplanung eines mehrgeschossigen Gebäudes in massiver Bauweise unter Berücksichtigung der Bestandsgründung am Beispiel "Sportklinik Bad Cannstatt"
Wirtschaftliche Bemessung von Wasserhochbehältern
Technische Bewertung und Nachhaltigkeitsaspekte einer Verfestigung mit der Verwendung von aufbereitetem Gleisschotter - am Beispiel des Bauvorhabens Containerterminal Kornwestheim
Statische Bemessung eines Gewächshauses unter besonderer Berücksichtigung unterschiedlicher Lastansätze
Vergleichende Berechnung einer Halle nach Theorie 2. Ordnung und Ersatz-Stab Verfahren
Bemessung und Ausführung eines hölzernen Krahnbahnträgers am Beispiel einer Produktionshalle
Sommersemester 2015 <<
Entwicklung planerischer Lösungen zur Verbesserung der Verkehrsführung in der "unteren" Schorndorfer Straße und zur Verkehrsentlastung der angrenzenden Wohnquartiere im Stadtteil Oberesslingen
Multimomentanaufnahme von Schalarbeiten als Diskussionsbasis für Produktivitätssteigerungen
Untersuchung zur Bodenbehandlung schwach toniger Boden
Baubetriebliche Besonderheiten bei der Sanierung einer denkmalgeschützten Gewerbeimmobilie
Instrumente zur Prozessoptimierung der Bauleistung gezeigt an modernen IT-Tools
Bodeninstandsetzung von chloridkontaminierten Beton
Vergleich von Berechnungen an 3D-Modellen zu konventionellen 2D-Modellen anhand eines Beispiels
Recyclingmaterial in Asphaltmischanlagen - Erweiterung einer bestehenden Asphaltmischanlage
Statische Bearbeitung eines Mehrfamilienwohnhauses mit Tiefgarage mit Wirtschaftlichkeitsuntersuchung verschiedener Gründungsarten
Betontechnologie und Zusatzmittel im Gleitbau
Recycling von Baukonstruktionen aus Holz
Vergleich von herkömmlichen Brückenabdichtungssysteme mit innovativen Brückenabdichtungssysteme
BiM als Werkzeug für die Bauleitung
Härteprüfungen und metallographische Untersuchungen an Schweißverbindungen von Baustählen
Die Herstellung von Schlitzwänden im Bereich querender Leitungen am Beispiel der Kombilösung in Karlsruhe
Fertigteilhallen in Erdbebengebieten
Gründungen in Permafrost
Konzeption einer Abwasserentsorgung und Wasserversorgung für das Gewerbegebiet "Rainwiesen II und III" im Ortsteil Neckargröningen
Traglasttabelle für hölzerne Stützen mit Variation der Querschnitte, der Materialien, der Schlankheit und mit Brandschutzbemessung
Planung des Umbaues der Wehranlage Süßen unter Berücksichtigung der HW-Schutzes, der ökolog. Durchgängigkeit und der Optimierung der Wasserkraftnutzung
Faserbeton
Optimierung des Baubetriebs am Beispiel des Einbaus der Innenschale beim Bau der Stadtbahn U12 3. Teilabschnitt in Stuttgart
Typische FEM Probleme in der Tragwerksplanung und konstruktive Umsetzung am Beispiel eines typischen Hochbaus
Untersuchung der historischen Westfalenhalle von Tuscherer bezüglich der Tragfähigkeit und Struktur
Anwendung der UT-Pnassed-Array-Technik mit Beispielen für die Anwendung im Bauwesen
"Lean Construction" aus der Sicht eines Bauherrn
Brandschutz im Verbundbau - Bemessungshilfe für die Heißbemessung von Verbundträgern
Bemessung eines mehrgeschossigen Massivbaugebäudes am Beispiel: "EHS Betreutes Wohnen + Pflegeheim Dornstadt"
Erschließung eines Gewerbegebiets, Stadt Leutkirch im Allgäu
Risikomanagement in Bauunternehmen
Entwicklung planerischer Lösungen für die Beseitigung des schienengleichen Bahnügergangs km 059,572 - DB Strecke 4600 in Rottenburg am Neckar
Voraussetzungen für den erfolgreichen Einsatz von BIM in einem mittelständischen Bauunternehmen
Triaxialversuche am Stuttgarter Baugrund (Gipskeuper) mit lokaler Dehnungsmessung
Vergleichsbetrachtung zur Bemessung und Konstruktion von Glasbauteilen nach alten und neuen Regelwerken
Soll-Ist-Vergleich von verschiedenen Objektschalungssystemen anhand einer Tunnelbaustelle in offener Bauweise
Wintersemester 14/15 <<
Innovative Datenerfassung und -nutzung in der Bauwirtschaft
Strahlenschutzbeton
Brandschutzkonzept für Justizvollzugsanstalten
Instandsetzung von hochbelasteten Verkehrsflächen mit Hochleistungsbeton
Entwurf und Konstruktion einer Gießereihalle
Bestandsanalyse und Tragwerksentwürfe für einen Fußgängersteg in Stuttgart
Konzeptstudie zur Abwasserbehandlung der Gemeinde Großerlach
Querebenheit bei Verkehrsflächen aus Asphalt
Erneuerungskonzept der Hauptwasserleitung zur Fremdwassereinspeisung der Stadtwerke Aalen
Schwimmende Häuser
Stützkonstruktionen aus Kunststoff-Bewehrter-Erde (KBE-Konstruktion) mit Gabionenverblendung - Versuche und Sicherheitsnachweise anhand eines Anwendungsbeispiels
Analyse des Trinkwasserversorgungsnetzes der Stadt Möckmühl
Hölzernes Flechtwerk als Tragstruktur
Entwicklung einer Strategie zur Stadtweiten Erfassung von Radverkehrsmengen in Stuttgart
DB Strecken versus NE Strecken - Möglichkeiten zur Verschlankung von Eisenbahninfrastruktur
Tragwerksuntersuchungen für ein Verwaltungsgebäude der Firma Bosch in Feuerbach
Baustellenabrechnung und Baustellendokumentation mit Hilfe eines Low-Cost-Drohne
Tragwerksplanung mit Alternativenbildung für eine Wohnanlage mit Tiefgarage
Entwurf eines Pavillon im Rahmen der Bundesgartenschau 2019 in Heilbronn (BUGA 2019)
Bemessungshilfe für Stütze-Trägeranschlüsse (einseitig-zweiseitig) mit Vollgewindeschrauben nach EC 5
Studie zur Existenz von Systematiken oder Studien zur ganzheitlichen Planung von Umbaumaßnahmen
Instandsetzung von hochbelasteten Verkehrsflächen mit Hochleistungsbeton
Vorbereitung von Großbaustellen - Auftraggeberseite
Software Untersuchung in einem Handwerksbetrieb
Berechnung von Fertigteil-Bindern und -TT-Decken nach EC 2 mit dem Programm Abacus FETT und FEKI
Tragwerksplanung von ausgesuchten Bauteilen für eine Wohnanlage mit Tiefgarage eines Gesundheitszentrums
Cradle to cradle - Umsetzung dieses Konzepts im Bau- und Immobilienbereich
Shared Space? - Mischverkehrsflächen in Österreich, der Schweiz und Deutschland, technische und rechtliche Rahmenbedingungen
Tragwerksuntersuchungen für ein 7-geschossiges Wohngebäude mit besonderer Berücksichtigung der Themen Aussteifung, LF Erdbeben und Fassade
Varianten und Bemessung eines temporären Aussichtsturms in der Stadt
Variantenstudie für das Tragwerk einer Sporthalle
Aufwandswerte für Schalungen - Darstellung der Methoden in der Literatur, Vergleiche und Auswertungen, Praxistest, Diskussion der Unterschiede
Ankersysteme zur Ableitung des Frischbetondrucks in Rahmenschalungen. (Technische und wirtschaftliche Darstellungen und Analysen der derzeit marktüblichen Varianten unter unterschiedlichen Einflüssen)
Entwurf, Bemessung und Konstruktion einer Produktionshalle in Stahlbauweise
Heißbemessung von Stahlbetonstützen
Bemessungshilfe für Hauptträger-Nebenträgeranschlüsse mit Vollgewindeschrauben nach EC 5
Instandsetzung von Betonschwellen im Gleisbau
Prozeßoptimierung des Mängelmanagements in einem Generalunternehmen
Brandschutz auf Baustellen
Ausarbeitung lokaler Hochwasserschutzmaßnahmen an der Lein im Heilbronner Stadteil Neckargartach
Brandabschnittsflächen in Regelbauten
Analyse von AVA-Systemen für die Angebotsbearbeitung und Abrechnung von Bauleistungen
Am Beispiel eines Streckenzuges mit drei Knoten die Möglichkeiten und Auswirkungen einer ÖPNV-beeinflussten Signalsteuerung zur Priorisierung einer Straßenbahnlinie untersuchen
Estrich-Schadensbilder und Vermeidung von Schäden
Technische Vorgaben und bau- und verfahrenstechnische Maßnahmen zur Erzielung einer rissearmen Betoninnenschale im bergmännischen und maschinellen Tunnelbau
Sommersemester 2014 <<
Kalibrierung von numerischen Modellen für Einzelpfähle und Pfahlgruppen in Fels unter besonderer Berücksichtigung von verschiedenen Stoffgesetzen
Struktur der deutschen Bau- und Immobilienwirtschaft - Kenngrößen, Entwicklungen, Player -
Eignung von bluetooth-Daten zur Korrektur von Fahrzeugbilanzfehlern in der stationären Verkehrsdetektion
Nachträgliche Abdichtungstechnologien für historische Fundamente - technische und bauchemische Aspekte von Injektagen
Beton im Tunnelbau (Spritzbeton inklusive) am Beispiel Tunnel Stadtbahn U12 Abschnitt 1
Verfahrensanweisung für Sichtbetonflächen
Die integrale Holzbrücke - eine neuartige robuste Vollholzträgerbrücke mit monolithischem Anschluss zum Widerlager
Einsatz mobiler EDV-Systeme bei der Erfassung von Mängeln im Bau im Vergleich
Validierung der Reisezeiten aus ASDA/Foto mit Hilfe Fahrzeuggenerierter Fahrtverlaufsdaten
Prozeßoptimierung bei der Herstellung von Aussparungen in senkrechten Ortbetonbauteilen und Ortbetondecken
Wirtschaftlichkeitsvergleich von Brettlösungen mit alternativen Aussparungssystemen in Ortbetondecken und -wänden.
Untertägiger Verschub einer Tunnelvortriebsmaschine am Beispiel des Fildertunnels
Entwicklung eines Bemessungstools für Mikropfähle
Tragwerksplanung für eine Wohnanlage mit alternativen Tragwerksuntersuchungen
Knotenlösungen im mehrgeschossigen Holzbau zur vertikaler Lastabtragung
Tragwerksplanung für eine Stadtbibliothek mit Untersuchung von Tragwerksalternativen
Varianten zu einer Fuß- & Radwegbrücke über die Ammer bei Peißenberg
Textile Fassade
Variantenuntersuchung, Optimierung und Bmessung anhand dreier Wettbewerbsentwürfen von Fußgängerbrücken über den Rossneckar in Esslingen
Mörtel für Putze und Putzsysteme
Entwicklung eines Konzepts zur Kellerentrauchung
Aussteifungssysteme im Hochbau
Aushubwiederverwertung/-deponierung in der Region Stuttgart - Aktueller Stand, Entsorgungsproblematik und Lösungsansätze
Erstellen von effizienten Logistik- und Schutterkonzepten für gleisgebundene Transportsysteme im konventionellen Stollen- und Tunnelbau in Abhängigkeit des Tunnelquerschnittes und der Vortriebsart
Qualitätssicherung im Tunnelbau, angewandt bei der Herstellung eines injezierten Rohrschirms
Bemessung einer Stahldachkonstruktion mit verschiedenen Varianten der Systemmodellierung
Wirtschaftlichkeit vorgefertigter Sanitärwände gezeigt an einem Beispiel
Soll-Ist Vergleich der Bauzeitenverlängerung bei Instandsetzung am Beispiel der Kochertalbrücke
Ersteinsatz von transparenten Kunststoffplatten als Tragstruktur für die Lichtdecke im Plenarsaal des Landtagsgebäude Baden-Württemberg - Konzeption und Verdimensonierung
Nachtragsmanagement in der Schalungsindustrie
Sicherheit auf einer Tunnelvortriebsmaschine
Nachrechnung Hungerbrunnentalbrücke
Vergleich wichtigster betontechnologischer Eigenschaften von Stahlfaserbeton und Beton mit Kunststofffaser am Beispiel Beton für Industrieböden
Untersuchung zur Machbarkeit des Einsatzes von Elektrofahrzeugen (E-Mobilität) bei Taxiunternehmen
Monolitische Mauerwerkssteine - Möglichkeiten & Grenzen
Weitere Varianten von Aussteifungskonstruktionen von weitgespannten Hallen und deren Bemessung nach EC 5
Berechnung einer Wohnanlage mit Untersuchung verschiedener Deckensysteme
Vergleich Solarthemie- und Photovoltaikanlagen unter Berücksichtigung verschiedener Randbedingungen
Die Auswirkung der Ausbildung von aussteifenden Wänden im Fertigteilbau auf die Erdbebeneinwirkung (Erdbebenzone 1) am Beispiel eines Bürogebäudes in Stuttgart
Berücksichtigung des Lastfallsbrand bei der Bemessung von Tunnelbauwerken
Experimentelle Untersuchungen an Beckenbauten im Hinblick auf den Einfluss der Feinschichtung auf geotechnische Nachweise
Entwicklung eines Anforderungsprofils an dichtschließende Türen aus Sicht des vorbeugenden und abwehrenden Brandschutzes
Entwurfs- und Tragwerksplanung für ein freistehendes Einfamilienhaus mit Tiefgarage
Machbarkeitsstudie zu einem Verbundträger mit untenliegendem Metallprofil
Variantenstudie und Ausführung einer Unterführung
Optimierung einer Stahlgerüstkonstruktion für unterschiedliche Wind- und Erdbebenzonen
Untersuchung zur Bemessung und Ausführung einer Unterfangung
Optimaler Einsatz von Bohrverfahren im Spezialtiefbau nach Leistung und Wirtschaftlichkeit
Bemessung von Brettsperrholz - Wandelelementen unter horizontaler und vertikaler Belastung
Durchgängige Nutzung eines BIM-Modells in Angebots- und Ausführungsphase - gezeigt anhand eines konkreten Projekts
Optimierungsmöglichkeiten und Anpassungen des Bauablaufs im verkarsteren Gebirge am Beispiel des Tunnels Widderstall
Programm zur Berechnung von Momenten-Kappa Linien
Arbeitssicherheit bei Schalung und Gerüsten
Wiederverwendung von Abbruchmaterial aus Hochbauten unter der Berücksichtigung wirtschaftlicher und ökologischen Aspekten
Bemessung wesentlicher Bauteile eines Wohn- und Geschäftshauses mit anschließendem Vergleich 2D/3D Berechnung
Vergleichende Untersuchungen von glasfaserverstärkten Kaltkeramikverkstoffen
Schalungsgeräte im Vergleich. Erarbeitung der Theorie am Beispiel der "Stiftung Warentest".
Integrierte Objektüberwachung, Bau und TGA-Schnittstellen/Verantwortlichkeiten/Optimierungen
Optimierung von Stahlbau-Konstruktionen unter Berücksichtigung der Nachgiebigkeit der Stahlbau-Anschlüsse nach EC 3
Untersuchung starkregenbedingte Überflutungen in MA-Wallstadt und Ausarbeitung von Sanierungsmaßnahmen
Entwurf einer Fußgängerbrücke in Marbach
Vergleichende Untersuchungen und Berechnungen von stählernen Schalenkonstruktionen am Beispiel der Rundsporthalle Neckartenzlingen
Prozeßoptimierung von der Planung bis zur Montage von Beton-Fertigteilen
Logistik Innenstädtische Großbaustelle
Instandsetzung mit PCC I auf jungem Boden
Erstellen eines Businesplanes für den eigenen Hochbaubetrieb
Projektmanagement bei Bauprojekten - Vergleich Herangehensweise Deutschland Türkei
Bemessungshilfe (Excel) für die Heißbemessung im Holzbau nach EC 5
Objektbezogene brandschutztechnische Bewertung eines Industriebaus mit Bauteilbemessung nach EC 3
Prozeßdokumentation im SF-Bau mit virtuellen Projekträumen
Prozeßoptimierung der Mieterplanung beim Bau eines Einkaufszentrums gezeigt an einem Beispiel
Untersuchungen zum Ermüdungsverhalten von Stahlbetondecken im Bestand durch zyklische Gabelstaplerbeanspruchung unter Berücksichtigung aktueller Lastannahmen
Voraussetzungen für die Verwendungen von Rahmenschalungen mit einseitiger Ankerung
Entwurf eines Aussichtsturms im Nationalpark Nordschwarzwald
Integrale Fuß- und Radwegbrücke
Instandsetzung des Parkhauses Kaufland in Fellbach - Schadensanalyse + Vorschlag Instandsetzung
Wintersemester 13/14 <<
Entwurf und Bemessung der Brücke Punt Val Mulinaun im Zuge der Strassenkorrektur der Oberalpstraße A19 Graubünden Schweiz
Struktur der Bauwirtschaft im Wandel der Zeit
Entwurf und Bemessung der Innenhofüberdachung für das Bauvorhaben WinX (Frankfurt) in Varianten
Rheologische Eigenschaften von Einphasen-Dichtwandsuspension
Aussteifung WinX Hochhaus in Frankfurt
Tragwerksplanung mit Alternativenbildung für Gebäudeteile eines Wohn- und Geschäftszentrums
Recycling von Baustoffen
Vergleichende Untersuchungen zur Tragfähigkeit eines Institutsgebäudes insbesondere im Hinblick auf Baugrundhebungen
Ertüchtigung eines Skaterparks: Entwurf und Bemessung einer schallschützenden und witterungsbeständigen Membranüberdachung
Entwurf und Bemessung eines Tragwerks für ein mehrgeschossiges Wohn- und Geschäftshaus in Erdbebenzone 3
WGV T57 Alte Wache Stuttgart
Building Information Modeling im Hochbau - Potenziale und Herausforderungen
Analyse des Bauvorhaben B10/B14 Verbindung am Leuze in Hinsicht auf Optimierung der Kosten, Termine und des Bauablaufs
Einwirkungen auf Silos: Entwicklung der DIN 1055.T.6, 1987 zur DIN EN 1991 T.4 und die diesbezüglichen Auswirkungen auf die Silowandbemessung
Erläuterung und Vergleich verschiedener Bemessungsmethoden von Scheiben im Massivbau
Statische Berechnung einer Wohnanlage mit detaillierter Untersuchung von wandartigen Tägern
Entwurf, Variantenuntersuchung und Optimierung einer Hängebrücke
Die Anwendung de DIN 1076 im Entwässerungssystem der Landeshauptstadt Stuttgart
Erdbebenuntersuchung im Hochbau "Pushover-Analyse"
Analyse von Bruchkörpermechanismen zur Berechnung von Erdbruch und Standsicherheitsmechanismen
Zum Tragverhalten des Durchstanzens bei Flachdecken - aktueller Stand - Entwicklungen
Mediation im Bauwesen; Stand und Perspektiven
Tragwerksplanung mit Untersuchung von Alternativen für ein Gebäude eines Wohn- und Geschäftszentrums
Betriebsichere Auslegung des Regalbediengerätes Typ Viaspeed
Untersuchung eines Seetons auf Scherfestigkeit
Bemessung unterspannter Träger nach EC 5
Ablauf und Problematik der Bauablaufplanung des Projekts "Heilbronner Radwegbrücke"
Spritzmörtel im Tunnelbau am Beispiel der Instandsetzung des Johannesgrubentunnels
Tragverhalten und Bemessung von stahlfaserverstärktem Stahlbeton nach DAfStb-Richtlinie-Stahlfaserbeton
Technischer & Wirtschaftlicher Vergleich ausgewählter Verfahren der flächigen Baugrundbehandlung bei Projekten im Hochbau
Projektmanagement in Nich-Bau-Branchen - Besondere Herausforderungen und deren Bewältigung -
Auswirkung gewerblicher Nutzungen auf den Verkehrsablauf der Siemensstraße in Ditzingen
Varianten von biegesteifen Rahmentragwerken nach EC 5 am Beispiel Tennishalle TC Urbach
Dynamisches Verhalten von Fassadenverglasungen unter Explosionsbelastung
Berechnung und Bemessung einer Hubwagenkonstruktion aus Stahl
Variationen zur Gabellagerung, Ausbildung und Bemessung nach EC-5
Instandsetzung der Kochertalbrücke bei Geislingen
Stahlfaserbeton unter Berücksichtigung der Rili DAfStb
Nachweis der mangelfreien Franki-Pfahlherstellung vor Bauabnahme
Bauablaufstörungen - allgemein und am Beispiel "Forschungs- und Entwicklungszentrum Bosch Renningen"
Objektdokumentation bei Übergabe eines Bauwerks im Schlüsselfertigbau
Tragwerksuntersuchungen mit Alternativen für einen Gewerbebau
Untersuchungen zu Stützkonstruktionen für eine permanente Einschnittsböschung
Schnittgrößenvergleich von Lastansätzen anhand eines 3D Modells Bauvorhaben "Das Gerber" Haus T / Abfangebene E1
Rationalisierung bei der Fertigung von Ortbetonwänden durch vorgebundene Bewehrung
Hydro 5, Frischbetonprüfer
Problematik spontan auftretender Hitzeschäden an Betonfahrbahnen
Varianten und Bemessung von Aussteifungskonstruktionen nach EC 5
Entwurf und Bemessung eines Sonderquerschnitts in Wellstahlbauweise
Bemessung beliebig zusammengesetzter Querschnitte im starren und nachgiebigen Verbund
BIM in der Tragwerksplanung - Schnittstelle REVIT zur SOFISTIK Statik und deren Mehrwert für die Ersellung prüffähiger Ausführungsunterlagen.
Bautechnische Erfassung, Kartierung und Beurteilung des Fugenmörtels an mehreren historischen Bauwerken für spätere Sanierungsarbeiten
Entwicklung eines Systems für die Kostenschätzung bei der "energetischen Sanierung" im Geschosswohnungsbau
Flachdachabdichtung und -entwässerung; Schadensfälle im Vergleich
Sommersemester 2013 <<
Variantenuntersuchung, Entwurf und Bemessung einer Geh- und Radwegbrücke über die Rems bei Remseck
Untersuchung von Maßnahmen zur Verbesserung des Überflutungsschutzes im städtischen Kernbereich einer Beispielgemeinde
Verfahrensvergleich zweier Bauweisen am Oberhaupt des Düker Nesenbachs.-S21.
Entwurf und Bemessung von Forstwegbrücken mit einer Rundholz-Beton-Verbundkonstruktion nach EC5
Untersuchungen zur Optimierungsmöglichkeit einer Zweifeld-Straßenbrücke am vorhandenen Beispiel "Äußere Tennenloher Straße" unter Berücksichtigung der Bauausführung
Konzeption und Optimierung von Serienprodukten im Fertigteilwerk der Fa. Hans Fuchs, Ellwangen
Analyse und Prognose der Vortriebspressenkräfte von Doppelschildmaschinen - Vergleich Theorie und Praxis
Vergleichende Untersuchung und Berechnung für ein Stahlbeton-Hängedach
Marktanalyse zu faltbarer Stützenschalungssysteme und technischer bzw. wirtschaftlicher Vergleich zu anderen Systemen
Nachrechnungsrichtlinie im Hochbau für Tragwerke im Bestand
Design of ice - soil retaining Walls
Bewertung von Schalllängsleitung bzw. Bestimmung von Schalllängsleitungskenngrößen von Fassadenelementen
Durchstanznachweis - Vergleich der historischen Entwicklung
Entwicklung eines Risikosteuerungssystem für die Sanierung von Schalbauten
"Der trockene Innenausbau" - vergleichende Untersuchung hinsichtlich der Wirtschaftlichkeit im Innenausbau zwischen feuchten und trockenen Baustoffen anhand von Estrick und Nassputz bei innenwänden
Berechnung einer Extradosed Brige
Nachtragskalkulation bei Bauzeitverzögerungen
Entwurf und Konstruktion eines Fangedamms
Entwicklung einer Handlungsempfehlung zur Überprüfung von Grundstücksentwässerungsanlagen in BW
Geotechnische Aspekte beim Umbau und Erweiterung eines historischen Fachwerkhauses
Tragwerksplanung für den Neubau eines Museums
Optimierung im Wandschalungsprozeß
Optimierung einer Komponentenhalle für die Automobilindustrie
Verkehrliche Untersuchung in der Gemeinde Aichwald
Entwicklung eines Konzeptes für selsbtkletternde Schalungsbühnen
Silokonstruktion unter Erdbebeneinwirkung
Zuluftelemente in Abluftsystemen nach DIN 1946-6
Übertragung der Methode der Verformungsreduktion durch Materialumverteilung auf das Programm Sofistik und Berechnung praktischer Beispiele
Meilensteine der Bauleitung für einen reibungslosen und erfolgreichen Bauablauf
Querkraftanschlüsse im Stahlbau - Computergestützte Berechnung
Untersuchung zur Anwendung von GMP-Verträgen bei Bauprojekten
Entlastungsverhalten von Regenüberlaufbecken - Nachweis der Effizienzsteigerung durch Variation des Entlastungsbeginns anhand von Messdatenauswertungen
Standsicherheitsnachweis einer mobilen Bühne
Variantenstudie zur Unterfahrung der Subrosionssenke Eschenstruth am Tunnel Hirschhagen unter Berücksichtigung der Wasserhaltung, der erforderlichen Bauzeit, sowie der Kosten
Variantenuntersuchung, Entwurf und Bemessung einer Geh- und Radwegbrücke über die Rems bei Remseck
Untersuchung von Tragwerksalternativen für ein Einfamilienhaus mit Vergleichsbetrachtungen
Bemessung einer Produktions- und Versandhalle nach EC 3 unter Erdbebenbelastung
Bauen im Bestand - Daimler Gebäude 120
Verkehrliche Neugestaltung des Stadteingangs Neuffen-West
Berechnung von Stützbauwerken unter Erdbebenbeanspruchung
Entwurf und Berechnung einer Wohnanlage mit Tiefgarage mit Vergleichsberechnungen von Alternativen Tragwerksstrukturen
Integration ein Raumbuches in ein AVA-System zur Kennwertgewinnung für Umbaumaßnahmen von Bestandstgebäuden in einem internationalen Handelsunternehmen
Technisches Gebäudemanagement - Wartung von Dachabdichtung, Fenster und WDVS
Praxisgerechter Umgang mit Zwangsbeanspruchungen in ausgedehnten Stahlbeton-Bauwerken am Beispiel eines Klinik-Neubaus
Untersuchung zur Nordwestumfahrung Salach mt Berücksichtigung der Radverkehrsanbindung
Berechnung zweier bestehender Brückenbauwerke nach Eurocode und Vergleich mit alternativen Ansätzen zur Nachberechnung von Tragwerken
Vergleich der internationalen Anhänge Deutschlands und Dänemarks des Eurocode 7 am Beispiel des Nordhavnsvey-Projekts Kopenhagen
Konzeption und Dokumentation des Transports und der Montage einer Tunnelvortriebsmaschine anhand des Projekts der U5 Erweiterung in Berlin
Wirtschaftliche Herstellung von Stahlbetonöffnungen und Abstellungen in senkrechten Bauteilen bis 4 m
Nutzerbedingte Änderungen im Ausbau während der Bauphase. Auswirkungen auf Kosten, Termine und Konstruktionen am Beispiel von Bürobauten
Tragwerksplanung für ein Hotel mit Untersuchung von Tragwerksalternativen
Bemessung von BSH-Dreigelenkrahmen nach EC 5
Gründungskonzepte für Leitwände von Gezeitenströmungsturbinen
Technischer & Wirtschaftlicher Wettbewerbsvergleich der einseitigen Verankerungen
Plattennachweis von Nagelplattenverbindungen nach EC 5
Berechnung von Fischbauchträgern aus BSH nach EC 5
Horizontal belastete Fundamente
Denkmalgeschützte Holzbrücken in Baden-Württemberg
Der Einfluss unterschiedlicher Gründungssysteme auf die Tragkonstruktion eines Gebäudes unter Berücksichtigung der Materialauswahl Stahlbeton/Mauerwerk
Innovative Verfahren im Asphaltstrassenbau
Lastabtrag in 3D-Gebäudemodellen
Zur Problematik von Anschlüssen im Asphaltbau
Temporare Seitenstreifenfreigabe A8 Autobahnkreuz Stuttgart bis Anschlussstelle Esslingen - Untersuchung der 2-streifigen Ausfahrt A5 Möhringen
Bewertung und Analyse von Toleranzüberschreitungen im Hochbau
Wintersemester 2012 /13 <<
Die BIM-Methode im Bauwesen- Anforderungen aus Sicht eines Schalungslieferanten
Schalung für Sichtbetonwände aus der Sicht eines europäischen Mietparkbetreibers
Vergleich brandschutztechnischer Berechnungsmöglichkeiten von Stahlbetonstützen gemäß DIN EN 1992-1-2
Entwurf und Bemessung von wesentlichen Teilen des Tragwerks eines Wohn- und Geschäftshauses mit Vergleichsbetrachtung auf Grundlage einer 3D-Modellierung
Herstellen und Schließen von Ortbetondeckenaussparungen im Wohnungsbau
Tragwerksplanung mit vergleichenden Untersuchungen beim Bauen im Bestand am Beispiel "Umbau Villa Hirzel"
Statische Nachberechnung einer Stabbogenbrücke im Grenzzustand der Gebrauchstauglichkeit
Moderne Meßverfahren bei der Qualitätssicherung im Gewerk Fliesen
Erdbebennachweis eines Verwaltung/Restaurant Neubaus
Dokumentation und Bewertung der geotechnischen Verhältnisse und Baumaßnahmen beim Neubau Bau 5 der HFT Stuttgart
Wirtschaftlichkeitsanalyse zum System MEVA Geführtes Schutzsystem (MGS)
Baukörperanschlüsse von Glasfassaden
Bemessung und Konstruktion eines zylindrischen Stahlsilos nach DIN EN 1993-4
Tragwerksplanung für einen Bürogebäudeanbau und beispielhafter Wirtschaftslichkeitsprüfung
Vorentwurf Kronenplatz Winnenden
Ausschreibung und Kostenermittlung einer Bundesstraßenmaßnahme
Erfassung, Kartierung und Beurteilung des aktuellen Schadenzustandes der denkmalgeschützten Nord-Ost-Fassade des Hauptgebäudes der Hochschule für Technik Stuttgart
Radverkehrskonzept für Stuttgart-Möhringen
Dynamische und seismologische Grundlagen mit praktischer Anwendung der Erdbebennormen DIN 4149 bzw. DIN EN 1998-1 im Vergleich
Freie Kündigung eines Pauschalvertrags nach § 8 VOB/B Vorgehensweise zur Honorierung einer prüfbaren Abrechnung des gekündigten Bauvertrags
Management von Schnittstellen am Beispiel der Ausbaugewerke von Hochbauten
Verdichtung der Kalkulation in Projektdatenblätter zur Analyse von Arbeitskalkulation
Untersuchung des Tragwerks einer mehrgeschossigen Auslagerung an einem Hochhaus
Stand und Perspektiven von Hebezeugen
Stand und Perspektiven elektronischer Bautagebücher
Building Information Modeling - Potentiale und Hindernisse dargestellt an einem Beispielobjekt mit ausgewählten Softwarelösungen
Qualitätsmanagement im Schlüsselfertigbau gezeigt an Oberflächengewerken
Vergleichende Untersuchungen zum Tragwerk mit Entwicklung von Alternativen Bauteillösungen auf Grundlage eines 3D-Berechnungsmodells
Imission im Bauwesen - Unter Betrachtung zweier Tunnelbaumaßnahmen
Restrukturierung einer Industriehalle - Neuberechnung der globalen Aussteifung eines mehrfach veränderten Aussteifungssystems
Sanierung von Brückenbelägen auf Beton: Zustandserfassung - Investitionsbedarf der Bundesfernstraßen für Baden-Württemberg - Exemplarische Hochrechnung anhand von Musterbeispielen,- daten
Monitoring von Straßenbrücken
Wintersemester 11/12 <<
Entwurf und Bemessung von Böschungssicherungen mit Fangnetzen
(Visualisierung von) Demonstrationsmodelle in der Bodenmechanik und Felsmechanik
Analyse von Planung und Bauabwicklung eines Duplikatbauwerks unter besonderer Berücksichtigung von Kosten und Terminen
Setzungen und Setzungsunterschiede und deren Wechselwirkung mit der Tragkonstruktion aufgehender Bauwerke
Baubetriebliche Maßnahmen beim gestörten Bauablauf
Ramm- und Drucksondierung - und die daraus resultierenden Bodenkennwerte
Entwurf, Berechnung und Konstruktion einer dreifeldrigen Forstbrücke (Spannweiten ca. 5-6/7-8/5-6 m)
Entwurf, Konstruktion und Bemessung von Keilzinkenecken aus Brettsperrholz (BSP)
Tragwerksentwurf, Berechnung und Konstruktion einer Fussgänger- und Radwegbrücke
Tragwerksplanung eines Verwaltungs- und Produktionsgebäude
Wirkungsgrad nutzerorientierter Bedarfsplanung bei der Planung von Bürogebäuden
Umnutzung eines Bürogebäudes (der bisher von einer Bank genutzten Bereich) in ein zweigeschossiges Ladengeschäft
Fassadenelement als Holz-Leichtbau-Konstruktion unter Beachtung von Bauphysik, Akustik und Befestigungstechnik
Tragwerksentwurf, Konstruktion und Berechnung einer Fussgängerbrücke
Tragwerksplanung für eine Wohnanlage mit Tiefgarage
Berechnung und Bemessung einer Grünbrücke
Entwurf, Konstruktion und Berechnung einer Forstwegbrücke über eine Spannweite von 12-15 m mit Variantenuntersuchungen
Versuchsaufbau und Testläufe zur Chloridmigration mit dem Verfahren "Nordtest" an Normalbeton bis hochfesten Beton - theoretische Modelle der Chloridmigration (ab Zusammenfassung)
Ausarbeitung von 3 Entwürfen einer 3-teilbaren-Sporthalle in Kornwestheim. Ausarbeitung 1 detaillierten Entwurfes einer 3-teilbaren-Sporthalle in Kornwestheim
Photovoltaik in Fassaden
Tragwerksentwurf, Berechnung und Konstruktion einer überdachten Fussgänger- und Radwegbrücke
Tragwerksplanung für eine Wohnanlage mit Tiefgarage
Berechnung und Konstruktion einer Landwirtschaftlichen Halle
Erweiterung der Holzwerkwand vor Anwendung als Deckenplatte und Dachelement
Entwurf und Bemessung einer Baugrube mit starkem GW-Andrang
Chancen und Risiken bei PPP Projekten - gezeigt an einem Klinikneubau
Modellierung von Muränengängen und Sicherungsmaßnahmen
Entwurf einer Schwerlastbrücke über 15 m Spannweite in Holzbauweise. Belastung 16 to, moderne Bauweise, Konstruktionshöhe Überbau ca. 30 cm
Tragwerksentwurf, Berechnung und Konstruktion einer Sporthalle
Anwendung von Risikomanagementmethoden bei der Kostenermittlung für Bauprojekte
Entwurf eines Kreisverkehrs mit verschiedenen Varianten
Ertüchtigung von Regenbecken - Reduzierung des Schmutzfrachtaustrags unter besonderer Berücksichtigung der Drosselmethode und der Gestaltung des Beckenüberlaufs
Fassadenschalung - Systemanalyse und Konzeptstudie
Sichtbetonbauwerke - Von der Planung bis zur Abnahme
Planung eines Hochwasserrückhaltebeckens auf Gemarkung Auenwald im Rems-Murr-Kreis
Straßenerhaltungsmanagement am Beispiel der Stadt Esslingen am Neckar
Zusammenstellung und Bewertung von Einflüssen auf den Schnittholzverbrauch im Stahlbetonbau, aufgezeigt anhand von Beispielen
Knicken von Pfählen - Aktuelle Nachweisverfahren mit Beispielen (EC 7)
Vorgehängte hinterlüftete Fassaden - Häufige Ausführungsfehler an ausgewählten Konstruktionen
Ermittlung von Ankerkräften an Klettersystemen gemäß EC1
Entwurf, Konstruktion und Berechnung einer Fuß- und Radwegbrücke über die S-Bahn in Stuttgart-Rohr einschließlich Wirtschaftlichkeitsuntersuchung
Tragwerksplanung für ein Laborgebäude mit vergleichenden Untersuchungen nach DIN 1045-1/EC 2
Bauphasenplanung am Projekt Neubau Olgahospital und Frauenklinik
Entwurf und Bemessung einer innstädtischen Baugrupe
Entwicklung und Vergleich bzw. Bewertung von Brückentypen für den Forstwegebau
Dokumentation und Aufarbeitung der Abdichtungsmaßnahmen am Projekt Tunnel Jagdberg
Gegenüberstellung zweier Varianten einer Kirchturmeinrüstung am Beispiel der St. Martinus Kirche in Nottuln - Planung, Berechnung und Wirtschaftlichkeitsvergleich
Versuchstechnische Optimierung von halbstarren Deckschichten (HD) mit verschiedenen Kaltverfahren
Energetische Ertüchtigung eines denkmalgeschützen Gebäudes - Untersuchungen und Lösungsansätze
Berechnung und Analyse des Wasserversorgungsnetzes Sinsheim
Messtechnik an Regenbecken - Nachweis der Funktionsstüchtigkeit mittels Rohdatenauswertung aus der Fernüberwachung
Setzungsberechnung in der Grundbaupraxis anhand verschiedener Beispiele - Vergleich Excel-Anwendung gegen marktübliche Software
Instandsetzung, Verstärkung und Sanierung von Brückenbauwerken
Optimierung einer temporären Oberflächenabdichtung in steilen Böschungen, auf Grundlage der Stilllegungsgenehmigung für die ehemalige Hausmülldeponie Katzenbühl/LK Esslingen. Untersuchung der bautechnischen Umsetzung.
Entwurf, Berechnung und Konstruktion einer weitgespannten Fussgängerbrücke
Spannbeton - Vergleich DIN 1045-1 vs. EC 2
Ausstieg aus der Atomenergie - Auswirkungen auf die Bauwirtschaft
Versuchsaufbau und Testläufe zur Chloridmigration mit dem Verfahren "Nordtest" an Normalbeton bis hochfesten Beton - experimentelle Optimierungen
Statische Neuberechnung eines bestehenden Mastes infolge Normänderung
Tragwerksplanung für ein Bürogebäude mit Untersuchung von Tragwerksalternativen
Sommersemester 2011 <<
Aussteifung von mehrgeschossigen Gebäuden mit Brettsperrholzelementen
Optimierung des Straßenbaustoffs "Halbstarre Beläge" mit Ultrahochfesten Mörteln - Schwerpunkt experimentelle Arbeiten
Wirtschaftlichkeit von Erdaufbereitung
Störungen im Bauablauf
Entwicklung von Varianten zur Ausführung der Anschlussstelle Xylokastro an der Autobahn Elefsina-Tsakona bei km 33+275
Planung und Kalkulation eines Verwaltungsgebäudes mit Produktionsstätte
Bemessungshilfe für die F-30-Bemessung von hölzernen Standortquerschnitten nach EC 1995-1-2
Tragfähigkeit bestehender Straßenbrücken aus Stahl- und Spannbeton
Konstruktion, Bemessungsgrundlage und Weiterentwicklung der Holzwerksystems auf Basis des Eurocodes EC 1995-1-1
BIM in der Tragwerksplanung
HVT - eine umweltgerechte Verwertung von PAK-haltigen Baustoffen im Straßenbau (Unterstützt von der Fa. Leonhard Weiss/Satteldorf)
Entwurf und Bemessung der Tragwerkskonstruktion eines Rundmischbetts für die Kalkablagerung
Berechnung und Bemessung eines Wohn- und Geschäftshauses mit Entwicklung von Alternativen Tragwerken
Unterquerungen von Gleiskörpern - Ursachen der Andorderungen und Möglichkeiten für die vereinfachte bzw. effiziente Unterquerung von Bahntrassen unter Betrieb
Analyse und Optimierung des Nachunternehmermanagements am Beispiel von Betonfertigteillieferanten
Entwurf und Bemessung der Tragkonstruktion eines Verwaltungsgebäudes
Optimierung des Straßenbaustoffs "Halbstarre Beläge" mit Ultrahochfesten Mörteln - Schwerpunkt Modellbetrachtungen
Zisternen und Retentionszisternen Technik, Nutzung, Wirtschaftlichkeitsrechnungen
Aufbau eines Wissensmanagement für die Instandsetzung und mineralische Auskleidung von Trinkwasserbehältler
Einfluss der horizontalen Grenzverformungen von Kranbahnen nach DIN EN 1993 - 6 auf die Bemessung von Hallentragwerken
F30 - Bemessung nach EC 5 (Holzbau) von Holz-Holz-Verbindungen mit stiftförmigen Verbindungsmitteln im Hallenbau und deren Umsetzung in einer selbsterstellten Bemessungshilfe in Excel
Messdatenauswertung an Regenbecken - Untersuchung und Bewertung des Einstau- und Entlastungsverhalten von Regenbecken anhand von Messdaten
Entwurf und Bemessung von Tragwerksalternativen für ein Mehrgeschossiges Wohn- und Geschäftshaus
Vermeidung von Gewährleistungsmängeln durch Wartung ausgewählter Gewerke
Erstellen eines Programmes zur Speicherbewirtschaftung
Vergleich von Eurocode 7 mit der DIN 1054 anhand von Beispielberechnungen
Bauen im Bestand: Sanierung der Tragwerkskonstruktion eines Bürogebäudes
Heiße Bemessung von mehrteiligen Nagelplatten Konstruktionen
Grundlagenuntersuchung zum GU-Zuschlag und Entwicklung eines Bewertungsmodells zur Bestimmung der angemessenen Höhe in einem Projektbeispiel