Aktuell

Master-Studiengang Gebäudephysik

 

NEU: Master-Studiengang "Gebäudephysik" erfolgreich akkreditiert!

Der neue Master-Studiengang Gebäudephysik wird in Kooperation der Hochschule für Technik Stuttgart (HFT) und der Hochschule Rosenheim (HSRo) durchgeführt. Organisatorisch ist der Studiengang innerhalb der HFT der Fakultät B zugeordnet, innerhalb der HSRo der Fakultät Angewandte Natur- und Geisteswissenschaften ANG.

Der Master-Studiengang ermöglicht Absolventen aus den Bachelor-Studiengängen Bauphysik und KlimaEngineering der HFT sowie den Bachelor-Studiengängen Energie- und Gebäudetechnologie, Holzbau und Ausbau und Innenausbau der HSRo die konsekutive Fortführung ihres Studiums. Zudem ist die Aufnahme von Absolventen aus verwandten Studiengängen anderer Hochschulen möglich und erwünscht. So richtet sich der Master-Studiengang Gebäudephysik auch an Absolventen von Studiengängen der Natur- und Ingenieurwissenschaften, insbesondere der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder der Energie- und Gebäudetechnologie. Dieses weite Spektrum entspricht der Bandbreite an Aufgabenstellungen, die eine Umsetzung nachhaltigen Bauens von Gebäuden und Quartieren in allen bauphysikalischen, ausbautechnischen und energetischen Belangen mit sich bringen.

Der Master-Studiengang kombiniert Wissensgebiete und Fragestellungen der theoretischen und der angewandten Bauphysik. Neben dem Vertiefungsbereich der Akustik bzw. des Schallschutzes mit zugehöriger Messtechnik werden in den Bereichen der thermischen Bauphysik und nachhaltiger Energiesysteme vor allem die naturwissenschaftlichen und mathematischen Konzepte der hierfür erforderlichen Modellansätze und Simulationswerkzeuge behandelt. Durch die intensiven Forschungsaktivitäten der beteiligten Studiengänge in allen Bereichen der Bauphysik und der damit verbundenen Rückkopplung mit der Lehre werden die Studierenden zudem an die Forschung und Entwicklung herangeführt.

Die Einrichtungsgenehmigung durch das MWK wurde am 16.07.2018 erteilt. Starttermin ist somit das Wintersemester 2018/19.

 

2019: Aktuelle Veranstaltungen / Vorschau:


17. und 24. Mai 13:30 - 17:00 Uhr Sommerkolloquium Bauphysik
Seminarreihe des Studiengangs Bauphysik an der HFT-Stuttgart mit Themenschwerpunkten zur angewandten Bauphysik und Energieeffizienz.

Die Veranstaltung wird für die Eintragung bzw. Verlängerung der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 6 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude), 6 Unterrichtseinheiten (Energieberatung im Mittelstand) und 6 Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude) angerechnet. Die entsprechenden Fortbildungscodes werden den Teilnehmern im Anschluss ders Veranstaltungstage mitgeteilt.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine schriftliche Anmeldung unter der Email-Adresse bauphysik@hft-stuttgart.de ist erforderlich.

Flyer Sommerkolloquium Bauphysik 2019
     
29. November   Bauphysikertreffen 2019