Fachbeirat

Finanzierung des Studiengangs Informationslogistik

„Der Bachelor-Studiengang Informationslogistik wird im Rahmen des Zukunftssicherungsprogramms Fachhochschulen und Berufsakademien der Baden-Württemberg Stiftung durchgeführt.
Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft ist in diesem Programm mit der Projektträgerschaft beauftragt. Die gemeinnützige Baden-Württemberg Stiftung ist eine der großen Stiftungen in Deutschland. Sie ist die einzige Stiftung, die in außergewöhnlicher Themenbreite dauerhaft, unparteiisch und ausschließlich in die Zukunft Baden-Württembergs investiert und damit in die Zukunft seiner Bürgerinnen und Bürger.“

Baden-Württemberg Stiftung: Zukunftssicherungsprogramm Fachhochschulen und Berufsakademien  >>

Fachbeirat (Vorsitz)

Soluvia Metering GmbH

Thomas Mösl (Vorsitzender)

protected-networks.com GmbH

Henning Endruscheit (Stellv. Vorsitzenden)



Fachbeirat (Mitglieder)

Daimler TSS GmbH

Rüdiger Mierzwa

Datalogic Automation GmbH

Ansprechpartner Bernard Lenk

GEMA Generaldirektion München

Ansprechpartner Dr. Markus Grimm

Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO)

Ansprechpartner Wolfgang Beinhauer

Ingenieurkammer B-W, Stuttgart

Ansprechpartner Dr. Hans-Jürgen Reichardt

Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Ansprechpartner Günther Steudle

Logo MLR

Robert Bosch GmbH

Dr. Gerd Scheyling

SAG GmbH

Ansprechpartner Ingo Wasserthal

LOCOM Software GmbH LOCOM Consulting GmbH

Ansprechpartner Jürgen Schulz

Garmin Deutschland GmbH

Ansprechpartner Johannes Angenvoort