Turkish-German 3D Spatial Information Technologies Workshop

Studenten des Studienbereichs Vermessung halten Vorträge beim „Turkish-German 3D Spatial Information Technologies Workshop“ in Safranbolu, Türkei

6 Studierende des Studienbereichs Vermessung reisen zusammen mit dem Forschungskoordinator der Fakultät Vermessung, Informatik und Mathematik Dr. Martin Weis in die Türkei, um dort am 13. und 14. Dezember 2014 den „Turkish-German 3D Spatial Information Technologies Workshop“ aktiv mitzugestalten. Miriam Hieber vom Masterstudiengang Vermessung, sowie Anete Fridrihsone, Bishoy Gerges und Kaleb Negussie vom Master Studiengang Photogrammetry and Geoinformatics präsentieren zusammen mit Zarko Jovic und Viktor Mirkovic des Bachelor Studiengangs Vermessung und Geoinformatik Ergebnisse Ihrer momentan laufenden Master- bzw. Bachelor-Arbeiten.

Der Workshop findet im Zusammenhang mit dem Deutsch-Türkischen Jahr der Forschung, Bildung und Innovation 2014 statt, welches von zahlreichen Institutionen Deutschlands und der Türkei unterstützt wird.

Informationen zum Workshop:



Informationen zum Deutsch-Türkischen Jahr der Forschung, Bildung und Innovation2014 >>

Back <<