Seminar "Öffentliches digitales Datenangebot in Baden-Württemberg"

Seminar "Öffentliches digitales Datenangebot in Baden-Württemberg"

an der HFT Stuttgart am 25. Mai 2000

Digitale Geodaten sind eine wichtige Basis für Planungen und Verwaltungsverfahren. Etwa 80% aller Einträge in Informationssystemen haben einen direkten oder indirekten Raumbezug. Um auch die mittlerweile in großem Umfang vorhandenen Daten anderer Institutionen effektiv nutzen zu können, muss man deren Inhalt, Struktur und Umfang kennen. Aus vielen Gesprächen mit Anwendern wissen wir, dass hier ein Informationsdefizit besteht.

Das Seminar "Öffentliches digitales Datenangebot in Baden-Württemberg" gibt einen umfassenden Überblick über landesweit vorhandene Datensammlungen. Referenten der zuständigen Organisationen stellen die Inhalte, Schnittstellen und Bezugsbedingungen vor. Potentielle Nutzer haben hier die Möglichkeit, sich kompetent aus erster Hand über die wichtigsten raumbezogenen Daten zur Planung und Entscheidungsfindung zu informieren. Nur wer weiss, was es gibt, kann langwierige Recherchen und überaus aufwendige eigene Datenerfassungsarbeiten vermeiden. Dadurch lässt sich Zeit und Geld sparen.

Prof Rainer Kettemann & Prof. Dr. Dietrich Schröder, HFT Stuttgart

Vorträge

Fremddaten in Geoinformationssystemen – Schnittstellen und Zugriffsmethoden
Prof. Rainer Kettemann, HFT Stuttgart
(pdf-Datei, 1,6 MB)
Das Datenangebot der Vermessungsverwaltung Baden-Württemberg
Eberhard Herdeg, Landesvermessungsamt Baden-Württemberg
(pdf-Datei, 0,1 MB)
Geodatenvertrieb via Internet-/Intranet
Bernd Schindewolf, Landesvermessungsamt Baden-Württemberg
(pdf-Datei, 0,6 MB)
Umweltinformationen im Räumlichen Informationsund Planungssystem (RIPS)
Manfred Müller, Landesanstalt für Umweltschutz Baden-Württemberg (LfU)
(pdf-Datei, 0,6 MB)
Das Datenangebot des Landesamts für Geologie, Rohstoffe und Bergbau Baden-Württemberg (LGRB)
Günter Sokol, Landesamts für Geologie, Rohstoffe und Bergbau Baden-Württemberg (LGRB)
(pdf-Datei, 0,4 MB)
Digitale Daten der Straßenbauverwaltung Baden-Württemberg
Konradin Heyd, Landesamt für Straßenwesen Baden-Württemberg (LfS)
(pdf-Datei, 0,5 MB)
Regionalstatistische Informationsangebote in Baden-Württemberg und Deutschland
Manfred Deckarm, Statistisches landesamt Baden-Württemberg
(pdf-Datei, 1,3 MB)
Satellitendaten der neuesten Generation – 1m IKONOS Daten
Regine Oberstadler, Gesellschaft für Angewandte Fernerkundung mbH (GAF)
(pdf-Datei, 0,4 MB)
GIS-Daten im Internet, Entwicklungsstand und Tendenzen
Prof. Dr. Dietrich Schröder, HFT Stuttgart
(pdf-Datei, 0,4 MB)
Zurück <<