FOSS@HFT - Veranstaltungen

Geodatenverarbeitung mit Python - Dr. Christian Strobl, DLR <<

2. Veranstaltung der FOSS Gruppe an der HFT Stuttgart - FOSS@HFT

Nach einem Hackathon im vergangenen Semester zur Erfassung von Geodaten nach dem Erdbeben in Nepal und dem Vortrag von Roland Olbricht zum Thema "Overpass API" im vergangenen Monat führt Die Open Source-Gruppe der HFT ihre Reihe am 16. Dezember 2015 mit einem Vortrag und Workshop von Dr. Christian Strobl fort.
Dr. Strobl arbeitet bei der DLR, dem Forschungszentrum der Bundesrepublik Deutschland für Luft- und Raumfahrt, in der Abteilung "Georisiken und zivile Sicherheit" mit einem breiten Spektrum an beruflicher Erfahrung.

Zeit / Ort:
16. Dezember 2015 ab 15:00 Uhr im Raum 2/140 an der Hochschule für Technik Stuttgart, Schellingstraße 24, 70174 Stuttgart
Kostenbeitrag:
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei!


Anmeldung:

Es ist keine Anmeldung erforderlich!

Ablauf / Programm:
15:00 - 15:30: OSGeo Live DVD und Geodatenverarbeitung mit Python: Einführung

15:45 - 17:45: Workshop: Geodatenverarbeitung mit Python16.
Informationen:







Hochschule für Technik Stuttgart
Fakultät Vermessung, Informatik und Mathematik
Schellingstraße 24
70174 Stuttgart

Prof. Dr. Franz-Josef Behr
franz-josef.behr@hft-stuttgart.de

Michael Paulmann
michael.paulmann@hft-stuttgart.de

http://www.fossgis.de/wiki/FOSS@HFT

Anfahrtsskizze >>