GPS für GIS im Umweltbereich und Naturschutz

Bilder >>

GPS für GIS im Umweltbereich und Naturschutz

Vorträge und Tagungsbandberichte <<

GPS-Verfahren - Einsatzgebiete, Rahmenbedingungen, Kombinationslösungen
Prof. Rainer Kettemann, HFT Stuttgart - Labor für Geoinformatik
(Tagungsbandbericht: pdf-Datei, 0,8 MB)
(Vortrag: pdf-Datei, 6,3 MB)
(Projektionsdateien / Datumsdatei für ArcPAD)
Effizientes Umwelt- und Risikomanagement mit Hilfe von "Jedermann"-GPS-Empfängern
Dr. rer. nat. Jürgen Hammer, Stadt Pforzheim - Amt für Umweltschutz
(Tagungsbandbericht: pdf-Datei, 2,7 MB)
(Vortrag: pdf-Datei, 6,2 MB)
GPS - Anwendungsbeispiele aus dem Aufgabenbereich einer Unteren Naturschutzbehörde
Rolf Strohmaier, Landratsamt Tübingen
(Tagungsbandbericht: pdf-Datei, 5,1 MB)
(Vortrag: pdf-Datei, 10,2 MB)
Suchen und Kartieren: Erfahrungen mit GPS-Geräten in der Naturschutzpraxis
Dr. Peter Thomas und Peter Garbe, freiberufliche Biologen
(Tagungsbandbericht: pdf-Datei, 1,7 MB)
Kartierung geschützter Biotope (§-24a-Kartierung) mit GPS-Einsatz - Ein erster Erfahrungsbericht
Roland Banzhaf, Arbeitsgruppe angewandte Ökologie
(Tagungsbandbericht: pdf-Datei, 2,0 MB)
GPS-Anschluss am Standard-GIS (ArcView) - Praktische Erfahrungen mit einem Tablet-PC
Herbert Dietrich, Gewässerdirektion Neckar
(Tagungsbandbericht: pdf-Datei, 1,7 MB)
(Vortrag: pdf-Datei, 10,2 MB)
SAPOS, der Satellitenpositionierungsdienst der Deutschen Landesvermessung
Heinrich Derenbach, Landesvermessungsamt Baden-Württemberg
(Tagungsbandbericht: pdf-Datei, 1,7 MB)