8.Vermessungsingenieurtag / 1.Geodätentag der HFT Stuttgart

Bilder >>

8.Vermessungsingenieurtag / 1.Geodätentag der HFT Stuttgart

Vorträge <<

Geodäsiestudium an der HFT Stuttgart - Rückblick und aktueller Stand
Rainer Kettemann, HFT Stuttgart
(pdf-Datei, 1,1 MB)
Aufgaben und Herausforderungen der nächsten Jahre im Bereich Landmanagement
Hartmut Alker, Ministerialdirigent im Ministerium für Ländlichen Raum, Ernährung und Verbraucherschutz Baden-Württemberg
(pdf-Datei, 2,1 MB)
Novellierung Vermessungsgesetz
Hartmut Alker, Ministerialdirigent im Ministerium für Ländlichen Raum, Ernährung und Verbraucherschutz Baden-Württemberg
(pdf-Datei, 0,4 MB)
Vermessungsrecht in Baden-Württemberg - Quo Vadis?
Siegfried Schenk, HFT Stuttgart
(pdf-Datei, 0,3 MB)
Flurneuordnung - Ein weiterhin wichtiges Tätigkeitsfeld für Geodäten
Karin Chluba Leiterin der gemeinsamen Dienststelle Flurneuordnung der Landkreise Tuttlingen und Radolfzell, Lehrbeauftragte an der HFT Stuttgart
(pdf-Datei, 4,2 MB)
Aktuelle Entwicklungen bei der Wertermittlung
Steffen Bolenz, Stadtmessungsamt Stuttgart, Lehrbeauftragter an der HFT Stuttgart
(pdf-Datei, 0,6 MB)
Vom DHDN nach ETRS89 - Strategien und Lösungen
Christian Baier, Vermessungsreferendar beim Land Baden-Württemberg
(pdf-Datei, 3,0 MB)
Bodenordnung und Stadtplanung bei einem Öffentlich bestellten Vermessungsingenieur
Rainer Metzger, Vermessungs- und Planungsbüro Kuhn, Frickenhausen
(pdf-Datei, 3,8 MB)
LBO 2010: Neuerungen im Abstandsflächenrecht - Erfahrungen aus der Praxis
Stefan Reinhart, Vermessung Hils, Stuttgart
(pdf-Datei, 0,5 MB)
Das Vermessungsamt nach der Verwaltungsreform - Neue Herausforderungen für Vermessungsingenieure
Thomas Wolf, IuK und Service, GIS-Kompetenzzentrum, Landratsamt Böblingen
(pdf-Datei, 4,2 MB)
Zurück zur Veranstaltungsübersicht <<