Bewerbung / Zulassung

Bachelor-Studiengang Vermessung und Geoinformatik

Bewerbung

Die Bewerbung zum Bachelor-Studiengang Vermessung und Geoinformatik erfolgt online. Detaillierte Informationen zum Bewerbungsverfahren finden Sie unter Online-Bewerbung.

Bewerbungsschluss

  • für das Sommersemester 15. Januar
  • für das Wintersemester 15. Juli

Studienbeginn

  • Sommersemester Mitte März
  • Wintersemester Anfang Oktober

Voraussetzungen für die Zulassung


  • Formal:
    • allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife oder gleichwertige ausländische Bildungsabschlüsse
  • Inhaltlich:
    • Spaß am Umgang mit moderner Computertechnologie und High-Tech- Messgeräten
    • Interesse an naturwissenschaftlichen und technischen Fächern
    • Neigung zum interdisziplinären Arbeiten in Teams
    • Freude an projektbezogenem Arbeiten: Von der Konzepterstellung über Beratung, Datenerhebung, Auswertung bis zur Präsentation
    • Lust an einem Beruf, der nicht nur am Schreibtisch ausgeübt wird


Vorpraktikum

Es ist KEIN Vorpraktikum erforderlich!
Empfehlenswert ist es natürlich trotzdem, sich mit dem zukünftigen Berufsbild auseinanderzusetzen und evtl. schon vor dem Studium Praxiserfahrung zu sammeln. Möglichkeiten hierzu bestehen in Vermessungs- oder Ingenieurbüros, in Planungs- und Consultingbüros, im öffentlichen Dienst bei Bund, Ländern und Gemeinden, in Bauunternehmungen, in der Industrie (z.B. Maschinenbau, Anlagenbau), in der Geräteentwicklung, in Softwareunternehmen oder in Forschungseinrichtungen.

Studieninformation

Studieninfomaterial

Studieninfomaterial anfordern >>