Einrichtungen und Labore

0615_b172.jpg Digitale Photogrammetrie

Labor für Photogrammetrische Auswertetechnik <<

Raum 2/221, 2/244 und 2/246

Laborleiter:
Prof. Dipl.-Ing. Siegfried Schenk
Telefon +49 (0)711 8926 2610
Telefax +49 (0)711 8926 2556
siegfried.schenk@hft-stuttgart.de

 

Laborbeschreibung

Die in 3 Räumen untergebrachte Ausstattung des Photogrammetrie-Labors umfasst die gesamte Palette photogrammetrischer Auswertetechnik aus allen 3 Generationen ihrer Entwicklung (analog, analytisch, digital). Sie vermittelt damit einen umfassenden Überblick über die Techniken und Raffinessen photogrammetrischer Auswertetechnologie von den Anfängen bis in die Gegenwart.

Während die optisch-mechanischen Systeme zur Demonstration und zur Veranschaulichung der teilweise abstrakten Vorlesungsinhalte dienen, werden die analytischen und insbesondere die digitalen Stereoauswertesysteme intensiv für die Bearbeitung von Studienarbeiten im Rahmen des Grund- und Hauptstudiums des Bachelor-Studiengangs Vermessung und Geoinformatik und für den Master-Studiengang Photogrammetry and Geoinformatics genutzt.

Ein hochauflösender Präzisionsluftbildscanner gewährleistet jedwede Stereoauswertung im digitalen Modus. Die im Labor eingesetzte Software ist so ausgewählt, dass sie Anwendungen ohne große und aufwändige Einarbeitungszeiten ermöglicht. Darüber hinaus wird das Labor mit seinen leistungsfähigen Rechnern und den installierten Softwareprodukten für Diplomarbeiten auf den Gebieten Photogrammetrie, Digitale Geländemodelle, Laserscanning u.a. genutzt.