Internationalisierung/ Doppelabschlussoptionen

Auch der Mittelstand ist zunehmend auf Internationalisierung und Globalisierung ausgerichtet.

Die besondere internationale Ausrichtung des Studiengangs trägt somit der europäischen und internationalen Entwicklung der Märkte und damit auch den Veränderungen der Arbeits- und Berufsfelder Rechnung.

 

Internationale Ausrichtung an der HFT Stuttgart

Die internationale Ausrichtung des Studiengangs spiegelt sich unter anderem auch wie folgt im Studium an der HFT Stuttgart wieder:

  • Vermittlung von Fachwissen im internationalen Kontext (z.B. Doing Business in Europe, Internationales Handels- und Gesellschaftsrecht, International Financial Reporting Standards)
  • Integration der Fremdsprachenausbildung in das Pflichtprogramm - Wahl zwischen Englisch, Chinesisch und Spanisch
  • Ausgewählte Vorlesungen mit Englisch als Unterrichts- und Arbeitssprache
  • Vermittlung von Wissen über interkulturelle Besonderheiten (z.B. International Business Skills oder Culture Conditions)

Doppelabschlussoptionen

  • Zusätzliche Abschlussmöglichkeiten zum Master of Arts der HFT Stuttgart:
  • Master of Science an der Edinburgh Napier University Schottland oder
  • MBA an der Tatung University in Taipei/Taiwan oder
  • MBA an der Universiti Teknologi Mara (UiTM) in Sha Alam/Malaysia
  • Weitere Programme mit ausländischen Hochschulen sind in Vorbereitung.


Partnerhochschulen

Partnerhochschule Land
Edinburgh Napier University
Edinburgh
Großbritannien
CHITKARA University
Punjab
Indien
INSEEC
Paris
Frankreich
Tatung-University
Taipei
Taiwan
Universiti Teknologi Mara (UiTM)
Shah Alam, Selangor
Malaysia
Metropolia University of Applied Sciences
Helsinki - Espoo - Vantaa
Finnland
California State University Bakersfield
Bakersfield, Kalifornien
USA
Universidad Autonoma de Yucatan
Merida    
Mexico