Persönliche Probleme

Ihr Studium bringt viele Herausforderungen mit sich – fachlich wie persönlich. Bei belastenden persönlichen Problemen aller Art bieten wir Ihnen gerne ein Gespräch an. Ein Gespräch kann Klärung und Orientierung bieten, oder einfach eine neue Perspektive aufzeigen.

Zögern Sie nicht, uns auch bei vermeintlich kleineren Problemen anzusprechen, je früher Sie aktiv werden, umso mehr Möglichkeiten stehen Ihnen meist offen. Wir beraten Sie unabhängig und absolut vertraulich. Unsere Beratung stärkt Ihre persönliche Entscheidungskompetenz.

Wir möchten Sie einladen und ermutigen, unser Angebot wahrzunehmen. Als erste Anlaufstelle sind Sie bei uns immer richtig. Sollten Sie weitere Unterstützung oder konkrete Hilfe benötigen, helfen wir Ihnen gerne mit Tipps und Adressen, einen geeigneten Ansprechpartner zu finden. Zu folgenden Themen haben wir eine Auswahl von Adressen und möglichen Ansprechpartnern für Sie zusammengestellt:

• Seelsorge, Krisen und Notlagen

• Stress, Erschöpfung, Burnout

• Motivationsprobleme

• Ängste und Depression

• Probleme mit dem Partner, in der Familie oder im sozialen Umfeld

• Suchtprobleme

• Aids

• Gewalterfahrung

• Schwangerenberatung

• Beratung für ausländische Studierende und Migrantinnen

 

Die Adressenübersicht finden Sie rechts im Download-Bereich.