Nachrichten

Mitgliederversammlung der Freunde der HFT Stuttgart e.V. <<

Am 15.05.2017 fand die jährliche Mitgliederversammlung der Freunde der HFT Stuttgart e.V. statt. Die Freunde sind der Förderverein der Hochschule, der vor allem die Studierenden an vielen Stellen unterstützt.

Vor der eigentlichen Versammlung wurde für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Mitgliederversammlung eine Führung auf der Baustelle des Stuttgarter Hauptbahnhofs organisiert. Auch Vereinsmitglieder, die beruflich mit dem Projekt zu tun haben, gewannen neue interessante Einblicke. Anschließend fand die Mitgliederversammlung im Turmforum im Bahnhofsturm statt.

Der Verein zählt etwa 800 Vereinsmitglieder, 35 waren bei der Mitgliederversammlung anwesend und ließen sich vom Vorstand über die Arbeit des vergangenen Jahres berichten. 70.000 Euro konnte der Verein im letzten Jahr zum Beispiel in Form von Stipendien für Bedürftige, Preisgelder für besonders erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen sowie Förderung studentischer Projekte ausgegeben.

Daneben war das Studentenwohnheim des Vereins ein wichtiges Thema. Das Haus mit 86 Zimmern wird derzeit brandschutztechnisch ertüchtigt. Natürlich ging es auch um die zukünftigen Einnahmen des Vereins.
Nach der Veranstaltung fanden noch viele interessante Gespräche im kleinen Kreis statt, denn auch das sieht der Verein als seine Aufgabe an, erklärt der Vorstand: Für den Austausch der Mitglieder untereinander zu sorgen. So kommen Studierende auch mit älteren Mitgliedern ins Gespräch, die vielleicht gerade neu Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter suchen.

Mehr über den Verein unter www.freunde.hft-stutgart.de.

Petra Dabelstein (petra.dabelstein@hft-stuttgart.de)