Nachrichten

Über 200 Master-Studierende aus dem In- und Ausland <<

Eröffnungsfeier der Master-Studiengänge zum Wintersemester 2018/19

217 Master-Studentinnen und Studenten beginnen an der HFT Stuttgart ihr Studium zum Wintersemester 2018/19. Rektor Prof. Rainer Franke begrüßte die Studierenden in einem festlichen Rahmen in der Aula der Hochschule.

Über 1000 Bewerberinnen und Bewerber haben sich auf 16 Master-Studiengänge beworben. Besonders stark nachgefragt waren die Master-Studiengänge Wirtschaftspsychologie, Architektur, General Management und das englischsprachige, vom DAAD geförderte, Master-Programm Photogrammetry and Geoinformatics. Etwa die Hälfte der Master-Studierenden hat auch bereits ihr Bachelor-Studium an der HFT Stuttgart absolviert, die andere Hälfte kommt von anderen Hochschulen aus dem In- und Ausland oder nimmt nach einer Praxisphase ein Master-Studium auf.

Teil der zentralen Eröffnungsfeier war somit auch ein besonderes Willkommen an alle internationale Master-Studierende durch Prof. Dr. Dietrich Schröder. Traditionell kommt die überwiegende Mehrheit der Studierenden in den englischsprachigen Master-Studiengängen Photogrammetry and Geoinformatics, Software Technology, International Project Management und den neu gestarteten Studiengang Smart City Solutions aus dem Ausland.