Software zum Download

Software für die private Nutzung. Für folgende Softwareprodukte existieren Rahmenverträge, die es den Hochschulangehörigen der HFT Stuttgart erlauben, die Programme auch daheim auf dem privaten PC zu nutzen. Die Software darf nicht an Dritte weitergegeben werden.

Software-Angebote der Hochschule (Download der Software von einem Server der HFT Stuttgart)

Sophos Anti-Virus

Falls Sie keinen Virenscanner auf Ihrem Rechner installiert haben, können Sie sich das Anti-Viren-Programm der Firma Sophos herunterladen und installieren. Für Studierende ändern sich die Zugangsdaten zum Update-Server in halbjährigen Abständen. Die aktuellen Zugangsdaten erhalten Sie auf der Download-Seite (siehe nachstehenden Link).

Weitere Informationen und Download der Software für

  • Professorinnen und Professoren sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der HFT Stuttgart. (Nur für den privaten Gebrauch! Für die Sophos-Installation auf einem HFT-Computer wenden Sie sich bitte an den zuständigen EDV-Beauftragten.)
  • Studierende und Lehrbeauftragte

finden Sie in Confluence auf der Seite Sophos. (Anmeldung erforderlich)

 

Microsoft DreamSpark-Programm

Die HFT Stuttgart nimmt am Dreamspark-Programm von Microsoft (ehemals: MSDN Academic Alliance Programm) teil. Professorinnen und Professoren, Lehrbeauftragte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Studierende der Fakultäten B und C sowie Studierende des Bachelor-Studiengangs KlimaEngineering können sich Microsoft-Software (außer MS Office) im Rahmen dieses Programms kostenfrei herunterladen.

Weitere Informationen, allgemeine Hinweise und Hilfe zu den Bestellungen finden Sie auf folgender Webseite

Zugangsdaten

Benutzername: Ihr Benutzername ist Ihre HFT–E-Mail-Adresse (z. B. 88abcd1efg@hft-stuttgart.de).
Passwort: Das Passwort wird Ihnen per E-Mail von Microsoft zugesandt. Es ist NICHT Ihr HFT-E-Mail-Passwort.

DreamSpark-Programmadministrator der HFT Stuttgart

Lutz Benecke
benecke@hft-stuttgart.de

 

Literaturverwaltung mit Citavi

Citavi ist eine Literaturverwaltungs- und Wissensmanagementsoftware. Mithilfe des Programms können Sie wissenschaftliche Arbeiten strukturieren und verwendete Quellen an einem Ort sammeln, sowie selbige als Zitate oder Literaturverzeichnisse im festgelegten Zitationsstil in Ihre Arbeit direkt einfügen.

Laden Sie sich zunächst Citavi Free herunter und installieren Sie es nach den Angaben des Programms.

Die Campuslizenzdaten erhalten Sie über diesen Link.
Geben Sie bei der Anmeldung bitte Ihre Hochschul-Mailadresse an. Sie erhalten die Lizenzdaten an diese Adresse.

Beim Starten von Citavi finden Sie unten links einen Link, hinter dem Sie die Lizenzdaten eingeben und Citavi Team freischalten können.