Publikationen

Publikationen Zentrum für Nachhaltiges Wirtschaften und Management


Publikationen 2017

Publikationen 2016

Publikationen 2015

Publikationen 2014

Publikationen 2013

Publikationen 2012

Publikationen 2011


Publikationen 2017  <<

  • Bäumer, T., Worm, D., Müller, P., Zimmermann, S., Popovic, T. & Pagel, C. (2017). So Tell Me What You Want, What You Really Really Want. Including the User Perspective before Implementing Measures of Sustainability. In W. Leal Filho, L. Brandli, P. Castro & J. Newman (Hrsg.), Handbook of Theory and Practice of Sustainable Development in Higher Education. Volume 2 (World sustainability series, S. 63–76). Cham: Springer International Publishing; Imprint: Springer.
  • Baumgärtler, T., Luz, S. & Popovic, T. (2017). Die gesetzliche Pflicht zur Nachhaltigkeitsberichterstattung. Was die regulatorischen Vorgaben bedeuten und wie Chancen genutzt werden können. In  Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V. (1. Aufl., S. 24–27). GenoGraph.
  • Coors, V., Popovic, T., Kettemann, R., Worm, D., Jensen, M.-P. & Fridrihsone, A. (2017). Mobile App und Web-Service zum nachhaltigen Gebäudebetrieb. Vom RealLabor zur Vermarktung einer Hochschulentwicklung. In  Horizonte 49 (Bd. 49, S. 6–8). Monsheim: VMK Verlag.
  • Kochhan, C., Allmendinger, K. & Korn, H. (2017). Planung und Umsetzung von CSR-Kommunikation: Eine Interviewstudie. In R. Wagner, N. Roschker & A. Moutchnik (Hrsg.), CSR und Interne Kommunikation (S. 225–241). Berlin, Heidelberg: Springer Berlin Heidelberg.
  • Popovic, T., Baumgärtler, T. & Rivera de Kieler, I. K. (2017). Nachhaltigkeitsmanagement als Chance. In  Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V. (1. Aufl., S. 14–17). GenoGraph.
  • Syed Jamal Abdul Nasir, S. M. & Hauer, G. (2017). Effective Leadership in a Turbulent Organisational Environment. International Journal of Supply Chain Management, 6 (2), 133–139. Verfügbar unter http://ojs.excelingtech.co.uk/index.php/IJSCM/article/viewFile/1471/pdf

Publikationen 2016  <<

  • Bäumer, T., Müller, P., Pagel, C., Popovic, T., Worm, D., Zimmermann, S. (2016). So tell me what you want, what you really really want – Including the user perspective before implementing measures of sustainability. In: Leal Filho, W., Skanavis, C.,do Paco, A., Rogers, J. (Hrsg.): Handbook of Theory and Practice of Sustainable Development in Higher Education (Volume 2), New York at al., S. 63-76. DOI 10.1007/978-3-319-47889-0_5
  • Bäumer, T., Zimmermann, S., Worm, D., Müller, P. & Popovic, T. (2016). Integration of user perspective when selecting sustainability measures. In P. Bertoldi (Hrsg.), 9th international conference on energy efficiency in commercial buildings and smart communities (EUR. Scientific and technical research series, Bd. 27993). Luxembourg: Publications Office.
  • Bronner, U. & Frohen, A. (2016). Führen Wissenschaftler anders? Erfolgsfaktoren effektiver Führung an Universitäten. In: 20. Fachtagung der Gesellschaft für angewandte Wirtschaftspsychologie (GWPs) .
  • Erben, R. & Romeike, F. (2016). Allein auf stürmischer See. Risikomanagement für Einsteiger (3. Auflage). Weinheim: Wiley-VCH.
  • Erben, R. & Vogel, D. (2016). Qualitäts- und Risikomanagement wachsen weiter zusammen. ISO 9001 Rev. 2015. ControllerMagazin, 41 (3), 24–30. Zugriff am 20.01.17.
  • Langecker, A. & Mühlberger, M. (2016). Sonderfragen der Konsolidierung. In H. Brönner, P. Bareis & K. Hahn (Hrsg.), Die Bilanz nach Handels- und Steuerrecht. Einzel- und Konzernabschluss nach HGB und IFRS (11., aktualisierte und überarbeitete Auflage, S. 1275–1298).
  • Lochmahr, A. (2016). Fokus und Umsetzung Industrie 4.0 und Digitale Transformation in anderen Branchen. In: Digitale Offensive Industrie 4.0. Automotive Prozesse & IT 2016 (S. 27).
  • Lochmahr, A. (Hrsg.) (2016). Praxishandbuch Grüne Automobillogistik. Wiesbaden: Springer Fachmedien Wiesbaden. http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-04809-9
  • Mayer, V., Müller, P. & Mayer, C. (2016). Digital Natives & Digital Economy – passt das? STRIMgroup AG. Zugriff am 27.01.17. Verfügbar unter http://www.strimgroup.com/veroeffentlichungen/studien/
  • Meyer, J., Bronner, U. & Maier, L. (2016). „Leadership Evolution“ – ein Führungskräfteentwicklungsprogramm zur Kulturveränderung der Daimler AG. In: 20. Fachtagung der Gesellschaft für angewandte Wirtschaftspsychologie (GWPs) .
  • Mühlberger, M. (2016). § 272 HGB. In H. Kirsch (Hrsg.), 360° BilR eKommentar (Stotax Basismodul Rechnungswesen, Rz. 1-197). Bonn: Stollfuß.
  • Mühlberger, M. (2016). § 297 HGB. In H. Kirsch (Hrsg.), 360° BilR eKommentar (Stotax Basismodul Rechnungswesen, Rz. 1-227). Bonn: Stollfuß.
  • Mühlberger, M. (2016). § 298 HGB. In H. Kirsch (Hrsg.), 360° BilR eKommentar (Stotax Basismodul Rechnungswesen, Rz. 1-91). Bonn: Stollfuß.
  • Mühlberger, M. (2016). § 307 HGB. In H. Kirsch (Hrsg.), 360° BilR eKommentar (Stotax Basismodul Rechnungswesen, Rz. 1-66). Bonn: Stollfuß.
  • Mühlberger, M. & Sautter, M. (2016). EbAV-Richtlinie II: Tragbarer Kompromiss-Abkehr von Solvency II-Vorgaben und „level playing field“. Benefits!, 10–11. Zugriff am 27.01.17.
  • Mühlberger, M., Stöckler, M. & Gohdes, A. (2016). IAS 19 Leistungen an Arbeitnehmer. In S. Thiele, I. v. Keitz & M. Brücks (Hrsg.), Internationales Bilanzrecht. Rechnungslegung nach IFRS; Kommentar (1. Aufl., S. 1–158). Bonn: Stollfuß.
  • Müller, P. (2016). Guter Auswahlprozess beste Visitenkarte. Betriebswirtschaftliche Blätter. Zugriff am 10.02.17.
  • Müller, P., Bronner, U. & Hollnagel, J. (2016). Karriere-Eltern. Welche Faktoren des organisationalen und persönlichen Umfelds unterstützen die Vereinbarkeit von Karriere und Familie? In: 20. Fachtagung der Gesellschaft für angewandte Wirtschaftspsychologie (GWPs) .
  • Müller, P. A., Bronner, U. & Hollnagel, J. (2016). Aber bitte flexibel und mobil: Karriere-Eltern als Vorreiter für Arbeitsflexibilisierung. In U. Althauser (Hrsg.), Positives Menschenbild in der Personalarbeit (S. 100–105). Via Tolino Media.
  • Müller, P. A. & Lohaus, D. (2016). Talent Analytics. In M. Müller-Vorbrüggen & J. Radel (Hrsg.), Handbuch Personalentwicklung. Die Praxis der Personalbildung, Personalförderung und Arbeitsstrukturierung (4., überarbeitete und erweiterte Auflage, S. 429–449). Schäffer-Poeschel-Verlag.
  • Müller-Vorbrüggen, M. & Radel, J. (Hrsg.). (2016). Handbuch Personalentwicklung. Die Praxis der Personalbildung, Personalförderung und Arbeitsstrukturierung (4., überarbeitete und erweiterte Auflage): Schäffer-Poeschel-Verlag.
  • Popovic, T. & Baumgärtler, T. (2016). Mehr Ertrag, weniger Ressourcenverbrauch. In: Profil - das bayerische Genossenschaftsblatt (Bd. 8, S. 36). München: GVB.
  • Popovic, T., Baumgärtler, T. & Rivera de Kieler, I. K. (2016). Nachhaltigkeitsmanagement als Chance. In: Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V. (Bd. 12, S. 14–17). GenoGraph.
  • Popovic, T. (2016). Entwicklungsfinanzierung im Rahmen von Sustainable Finance unter besonderer Berücksichtigung von Social Entrepreneurship und Impact Investing. In: horizonte (48), 39–42.
  • Popovic, T. & Worm, D. (2016). Wirtschaftlichkeit und Finanzierung. In D. Pietruschka (Hrsg.), Vision 2020 die Plusenergiegemeinde Wüstenrot (Schriftenreihe EnEff, S. 113–126). Stuttgart: Fraunhofer IRB Verl. Zugriff am 07.02.17. Verfügbar unter http://www.irbnet.de/daten/rswb/16099004074.pdf

Publikationen 2015  <<

  • Lochmahr, A. (2015). Strategien/Lösungen für die Logistik und Produktion Automotive. In K.-J. Schmidt (Hrsg.), Automotive Prozesse & IT. Logistik und Umwelt im Dialog.
  • Mühlberger, M., Stöckler, M. & Gohdes, A. (2015). IAS 19 Leistungen an Arbeitnehmer. In: S. Thiele, I. von Keitz & M. Brücks (Hrsg.), Internationales Bilanzrecht. Rechnungslegung nach IFRS; Kommentar (Kommentare). Bonn [u.a.]: Stollfuß.
  • Popovic, T. & Kalff, M. (2015). Eurokrise ohne Ende? („horizonte“ Nr 46, Hrsg.). Koordinierungsstelle für Forschung und Entwicklung 2013. Zugriff am 43-45. Verfügbar unter http://www.koord.hs-mannheim.de/deutsch/horizonte.html

Publikationen 2014 <<

  • Lochmahr, A. & Boppert, J. (2014). Handbuch grüne Logistik. Hintergründe und Handlungsempfehlungen. München: Huss.
  • Schneider, K. (2014). Betriebswirtschaftliche Fragestellungen für Honorarärzte. In: N. Schäfer (Hrsg.), Honorararzt - Flexibilität und Freiberuflichkeit. Akquise, Organisation, Recht, Finanzen (Erfolgskonzepte Praxis- & Krankenhaus-Management, 2., vollst. akt. Aufl. 2014, 63–96). Berlin Heidelberg: Springer Berlin Heidelberg. Zugriff am 08.11.2016. Verfügbar unter http://www.springer.com/us/book/9783642412608

Publikationen 2013 <<

  • Erben, R. (2013). Business Continuity Management: Mit Standards auf Risiken vorbereiten. Beschaffung aktuell (5), 24 ff.
  • Erben, R. (2013). Risiko Taschendiebstahl 3.0. DOKmagazin (3), 68–69.
  • Erben, R. (2013). Risikomanagement braucht „Rolle vorwärts“. Gesetze, Standards und Methoden in Gesetze, Standards und Methoden in der Welt der Risiken im Überblick. Zeitschrift für Informationssicherheit, 29 (5), 88–92.
  • Erben, R. (2013). Wissen, wie‘s geht: Datendiebstahl verhindern. Wissensmanagement - Magazin für Führungskräfte, 15 (4), 52 ff. Verfügbar unter http://size.lehmanns.de/artikel/8820262-Wissensmanagement-Magazin-f%C3%BCr-F%C3%BChrungskr%C3%A4fte-ONLINE-PRINT
  • Mühlberger, M. (2013). EU-Anforderungen an Pensionskassen und Pensionsfonds auf dem Prüfstand. Der Betrieb, 7 (41), 2281–2288. Verfügbar unter https://www.der-betrieb.de/
  • Popovic, T. (2013). Sustainable Finance. Ansatzpunkte zur Finanzierung der Energiewende. horizonte (42), 55–57. Verfügbar unter http://www.koord.hs-mannheim.de/deutsch/horizonte.html
  • Reinhard, M.-A., Scharmach, M. & Müller, P. (2013). It's not what you are, it's what you know. Experience, beliefs, and the detection of deception in employment interviews. Journal of Applied Social Psychology, 43 (3), 467–479. http://dx.doi.org/10.1111/j.1559-1816.2013.01011.x
  • Schneider, K. (2013). Due Diligence in der Praxis. Der Controlling-Berater (30), 125–139. Verfügbar unter http://size.lehmanns.de/artikel/8839536-Der-Controlling-Berater-B%C3%A4nde-?SID

Publikationen 2012 <<

  • Popovic, T. (2012). Staatsverschuldung im Spannungsfeld von Finanzkrise und demografischem Wandel. horizonte, 39, 23–29. Zugriff am 30.11.16. Verfügbar unter https://portal.dnb.de/opac.htm;jsessionid=1A0A469F2B2B9B0723FAD6EAA7ED3517.prod-worker0?query=idn%3D018849504&cqlMode=true&method=simpleSearch

Publikationen 2011 <<

  • Mühlberger, M., Schwinger, R. & Wildner, S. (2011). Betriebliche Altersversorgung und sonstige Leistungen an Arbeitnehmer nach IFRS. Bilanzierung und Bewertung von Employee Benefits (2. Aufl.). München: Vahlen.
  • Schneider, K. (2011). Betriebswirtschaftliche Fragestellungen für Honorarärzte. In: N. Schäfer (Hrsg.), Honorararzt. Flexibilität und Freiberuflichkeit (Erfolgskonzepte Praxis- & Krankenhaus-Management, S. 47–66). Berlin: Springer Berlin. Zugriff am 06.12.16. Verfügbar unter http://link.springer.com/chapter/10.1007/978-3-642-04543-1_3