Projekte

VitraBibliothek
VitraBibliothek Bibliothek für die Vitra AG

Integriertes Projekt 1 <<

In der Studienarbeit "Integriertes Projekt 1" werden konzeptionelle Wechselwirkungen zwischen Tragwerk, Bauphysik, Material und Gebäudetechnik beim Entwerfen und Konstruieren beleuchtet.
________________________________________________________________________________________________

 

Studienarbeit BIBLIOTHEK für die Vitra AG von Ronja Rein und Mathis Zondler

 

 

Die Entwurfsaufgabe war, für die Vitra AG in Weil am Rhein eine kleine, für die Öffentlichkeit zugängliche Bibliothek für die Sammlung von 20.000 Architektur- und Designbüchern und -zeitschriften auf dem Vitra Campus zu planen.

Die Firma Vitra AG ist bekannt als renommierter Hersteller von Möbeln, entworfen durch weltbekannte  Designern und Architekten wie Antonio Citterio, Alberto Meda, Mario Bellini, Maarten von Severen, Jasper Morrison, um nur einige zu nennen.

Neben dem Fabrikations-,  Logistik- und Verwaltungsgebäude des Unternehmens umfasst der Campus das Vitra Design Museum und weitere vorwiegend kulturell genutzte Gebäude, die seit 1981 schrittweise u.a. von Architektinnen und Architekten wie Nicholas Grimshaw, Frank O. Gehry, Zaha Hadid, Tadao Ando und Herzog & de Mauron errichtet wurden.

Als Entwurfsparameter waren aufgrund des angrenzenden Produktionsgebäudes eine maximale Gebäudehöhe von 7m vorgegeben, die wesentlichen sichtbaren Bauteile sollten aus Sichtmauerwerk oder Sichtbeton und die Außenwände zweischalig sein.



Studienarbeit FLAGSHIP STORE AM NORDBAHNHOF von Ferdinand Hauff und Matthias Kleiss

 

 

Für die Firma FREITAG sollte ein gut funktionierender und angemessener Flagship Store entwickelt werden.
Seit 1993 produziert und vertreibt FREITAG Taschen und Accesoires aus gebrauchten Materialien wie LkW-Planen, Fahrradschläuchen, gebrauchten Autogurten und Airbags. Beim Entwurf sollte die Philosophie von FREITAG insbesondere im Umgang mit Recycling Anwendung finden.