Hochschule für Technik
Stuttgart
Schellingstraße 24
D-70174 Stuttgart
T +49 (0)711 8926 0
F +49 (0)711 8926 2666
www.hft-stuttgart.de
info@hft-stuttgart.de

Bewerbung

Bewerbung

Die Bewerbung zum Bachelor-Studiengang KlimaEngineering erfolgt online. Detaillierte Informationen zum Bewerbungsverfahren finden Sie unter Online-Bewerbung .

Wichtig ist, dass Sie uns ergänzend zu den dort angefragten Unterlagen auch ein Motivationsschreiben sowie einen Lebenslauf übersenden. Vergleichen Sie hierzu bitte auch die Auswahlsatzung.

Bewerbungsschluss

Bewerbungsschluss ist der 15. Januar eines jeden Jahres für das Sommersemester.

Studienbeginn

Das Studium beginnt jeweils mit einer Vorbereitungswoche in der zweiten März-Woche. Der reguläre Vorlesungsbetrieb fängt Mitte März an.

Voraussetzungen für die Zulassung

Die Studienplätze werden nach einem hochschuleigenen Eignungsfeststellungsverfahren vergeben. Allgemeine Zugangsvoraussetzungen gemäß Landeshochschulgesetz sind: allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife oder gleichwertige ausländische Bildungsabschlüsse. Eine Berufsausbildung in einem staatlich anerkannten studiengangspezifischen Ausbildungsberuf wird beim Bewerbungsverfahren angerechnet. Ein sehr guter Abschluss in einem Ausbildungsberuf, als auch ein hervorragendes Motivationsschreiben können zu einer Anhebung der Hochschulzugangsberechtigungsnote führen. Bitte vergleichen Sie hierzu die Zulassungsvoraussetzungen.

Vorpraktikum

Voraussetzung für die Einschreibung im Studiengang KlimaEngineering ist der Nachweis einer praktischen Tätigkeit von mindestens vier Wochen vor Vorlesungsbeginn. Dieses kann sowohl in einem studiengangspezifischen Planungsbüro oder einem handwerklichen Betrieb erbracht werden. Vorrangiges Ziel des Vorpraktikums ist, die vorgesehene Berufswahl, die Motivation und die Eignung für diesen Beruf zu überprüfen. Die Bewerber sollen die entsprechenden Tätigkeitsfelder in den facheinschlägigen Büros oder Betrieben kennen lernen und erste Erfahrungen und Kenntnisse auf den Gebieten des energieoptimierten Bauens sammeln.

Studieninformation