Hochschule für Technik
Stuttgart
Schellingstraße 24
D-70174 Stuttgart
T +49 (0)711 8926 0
F +49 (0)711 8926 2666
www.hft-stuttgart.de
info@hft-stuttgart.de

International

Die Hochschule für Technik Stuttgart hat umfangreiche Vereinbarungen mit über 70 Partnerhochschulen geschlossen und verfügt über Austauschplätze in vielen Ländern in Europa, Asien, Nordamerika und Afrika.

Die Studierenden sichern sich mit einem Auslandsaufenthalt Vorteile für zukünftige Bewerbungen. Denn interkulturelle Kompetenz, Fremdsprachenkenntnisse und Mobilität gehören zu den wichtigsten Schlüsselqualifikationen.

Das Akademische Auslandsamt vermittelt allerdings nur Studienplätze an die Partnerhochschulen. Wir beraten aber gerne, wenn sich Studierende selbst einen Studienplatz im Ausland suchen möchten.

Für diejenigen, die sich selbst eine Hochschule aussuchen möchten, gibt es die Möglichkeit, sich als „Freemover“ zu bewerben. Ein „Freemover“ erhält unter Umständen ein Stipendium aus dem „Freemover-Programm“ des DAAD oder der HFT-nahen Knödler-Decker-Stiftung.

Anerkennung der akademischen Leistung

Welche im Ausland erbrachten Studienleistungen anerkannt werden können, muss vor dem Auslandsaufenthalt mit dem Dekan der Fakultät bzw. mit dem Studiengang vereinbart werden. Sofern ein Urlaubssemester für einen Auslandsaufenthalt beantragt wird, können keine Studienleistungen aus dem Ausland anerkannt werden.