Bewerbung / Zulassung

Bewerbungsschluss

  • 15. Juni

Studienbeginn

  • Zulassung immer zum Wintersemester
  • Studienbeginn ist Anfang Oktober

Zulassungsvoraussetzungen

  • Ein überdurchschnittlich guter Abschluss (mind. 2,5) eines künstlerisch ausgerichteten Hochschulstudiums mit mindestens dreijähriger Regelstudienzeit an einer deutschen oder an einer vergleichbaren ausländischen Hochschule. Mögliche Studienrichtungen sind Innenarchitektur, Architektur oder andere Fachrichtungen, die sich schwerpunktmäßig mit der Raumgestaltung beschäftigen.
  • Gute englische Sprachkenntnisse
  • Eine facheinschlägige Praxisphase von mindestens 8 Wochen. Die Praxisphase muss bis zum Vorlesungsbeginn des 1. Semesters erbracht sein und soll in einem Büro erfolgt sein, das sich schwerpunktmäßig mit der Raumgestaltung beschäftigt.

Bewerbungsunterlagen / Zulassungsantrag

Die Bewerbung um einen Studienplatz erfolgt über das Online-Verfahren. Das online ausgefüllte Formular ist auszudrucken und gemeinsam mit folgenden Unterlagen fristgerecht einzureichen:

  • Portfolio
    • Aussagekräftige Darstellung von Projekten und Arbeitsproben aus dem Studium und ggf. Beruf
    • in ausgedruckter Form, Mindestgröße A4, max. A3
    • Bitte keine CD und keine Originale
  • Tabellarischer Lebenslauf mit Lichtbild
  • Motivationsschreiben in Deutsch und Englisch (jeweils max. 1 Seite DIN A4)
  • Zeugnis des Erststudiums (bei ausländischen Abschlüssen zusätzlich deutsche beglaubigte Übersetzung) oder beglaubigter Notenspiegel aller im Erststudium erforderlichen Prüfungsleistungen (ausgenommen Abschlusszeugnis)
  • Zeugnis der Hochschulzugangsberechtigung (bei ausländischen Abschlüssen zusätzlich deutsche beglaubigte Übersetzung)
  • Nachweis über das abgeleistete Praktikum bzw. der Praxiserfahrung. Liegt dieser noch nicht vor, ist der bis zum Beginn der Vorlesungszeit des 1. Semesters nachzureichen.

  • ggf. Nachweise über Berufsabschlüsse
  • ggf. Nachweise über berufliche Tätigkeiten

Bei ausländischen Bewerbern sind folgende Unterlagen zusätzlich einzureichen:

  • Qualifikationsnachweis über deutsche Sprachkenntnisse (DSH Durchschnitt 2 oder TestDaF Durchschnitt 4, notwendig bei Bewerbern, deren Muttersprache nicht deutsch ist)
  • Bestätigung der ASK (www.htwg-konstanz.de/Applying-to-ASK.2665.0.html)
    über die Eignung eines ausländischen Abschlusses

Auswahlverfahren

Zum Auswahlverfahren wird nur zugelassen, wer alle o.g. Unterlagen fristgerecht eingereicht hat. Erfüllt der Bewerber die Zugangsvoraussetzungen und werden seine eingereichten Unterlagen mindestens mit gut bewertet, wird er zu einem persönlichen Interview eingeladen. Die detaillierte Erläuterung des Auswahlverfahrens kann in der Zulassungs- und Auswahlsatzung des IMIAD nachgelesen werden.

Termine Auswahlverfahren 2017 (Änderungen vorbehalten):
Bewerbungsschluss: 15.06.2017
Sichtung der Bewerbung: bis 20.06.2017
Versand der Einladungen zu den persönlichen Interviews: spätestens 21.06.2017
Interviews: 27.06.2017

 

Studieninformation im Studiengang
Studiendekan: Prof. Wolfgang Grillitsch
Studiengangskoordination: Katja Belitz
Telefon +49 (0)711 8926 2883
Fax +49 (0)711 8926 2884
imiad@hft-stuttgart.de

Studieninformation im Studierendensekretariat
Elsbeth Schwarz
Telefon +49 (0)711 8926 2659
elsbeth.schwarz@hft-stuttgart.de