Vortragsreihe "Von ersten Erfolgen"

VON ERSTEN ERFOLGEN - Innenarchitektur-Absolventen berichten


 

Der Studiengang Innenarchitektur hat seit seinem Bestehen viele erfolgreiche Innenarchitektinnen und Innenarchitekten hervorgebracht. In der beliebten Vorlesungsreihe, die erstmals im Sommersemester 2016 startete, stellen pro Veranstaltung je zwei Absolventinnen bzw. Absolventen ihre ersten Erfolge vor.
 
Nach den gut besuchten Vorträgen im letzten Jahr gehen wir nun am 06. Juni 2018 in die bereits fünfte Runde. Die Vorträge beginnen um 19:00 Uhr im Hörsaal 8/0.43, Bau 8, Breitscheidstraße 5, mit anschließendem Get-together mit hoffentlich vielen ehemaligen, aktuellen und künftigen Studierenden.

Es berichten: Julia Koch, DIA und Sabine Wiesend, ORB.
Beide Vortragende haben 2008 ihren Bachelor-Abschluss in Innenarchitektur an der HFT Stuttgart gemacht.

Julia Koch
Nach ihrem Abschluss sammelte Julia Koch erste Berufserfahrungen u.a. in der Lichtplanung bei Uli Jetzt und Schmidhuber+Partner. Im Anschluss daran absolvierte sie ein Masterstudium an der FH Kaiserslautern und der Hochschule für Gestaltung in Basel. Von 2011-2015 arbeitete Julia Koch bei Blocher Partners in Stuttgart. Seit 2016 ist sie in verantwortlicher Position als Projektmanagerin bei Dittel Architekten in Stuttgart tätig.

Sabine Wiesend
Nach erfolgreichem Studium arbeitete Sabine Wiesend bis 2015 in der Lichtplanung im Büro Uli Jetzt, schon sehr bald als Team- und Büroleiterin. Die Lichtplanung wurde ihre Leidenschaft und parallel zu ihrer Bürotätigkeit machte sie ihren Master of Light and Lighting an der Lichtakademie Bartenbach in Aldrans, Österreich. Seit 2016 führt sie ein eigenes Büro: ORB. - Atelier für Lichtgestaltung in Stuttgart. Ausserdem ist sie seit dem Sommersemester 2018 Lehrbeauftrage im Studiengang Innenarchitektur an unserer Hochschule.

Wir laden alle Interessierten herzlich zum Besuch der Vorträge ein.

Kontakt: Prof. Diane Ziegler, diane.ziegler@hft-stuttgart.de