Workshop Finance and Insurance

Workshop

Info

Der Workshop wird von der Deutschen Aktuarvereinigung e.V. als formale Weiterbil-dung im Sinne von § 1 der Weiterbildungsordnung der DAV anerkannt. Für die Teil-nahme an der Veranstaltung werden sieben Stunden formale Weiterbildung angerechnet.

6. Workshop Finance and Insurance

9. Mai 2018  <<



Programm
  9.30 Uhr   Begrüßung
Rektor Prof. Rainer Franke
Studiendekan Mathematik Prof. Dr. Harald Bauer
10.00 Uhr Dr. Thomas Ridder, DZ-Bank, Frankfurt a.M.
„Basel IV: Neue Regeln für die Messung der Marktrisiken im Handelsbuch“
11.00 Uhr Dr. Andreas Rupp,LBBW, Stuttgart
„Finanzprodukte am Kapitalmarkt - Übersicht und aktuelle Trends“
12.00 Uhr Dr. Jochen Klement, 1 PLUSi GmbH, Nürnberg
„Staatsexposures – Allheilmittel oder Investment an den Grenzen der Regulierung“
Mittagspause
14.00 Uhr Prof. Dr. Harald Bauer, HFT Stuttgart
Verleihung des Preises der Stuttgarter Versicherungsgesellschaften
14:30 Uhr Uwe Rodestock, viadico GmbH, Filderstadt
„Statistische Qualitätskontrolle für Lebensversicherungsbestände – QQS“
15.15 Uhr Dr. Wiltrud Weidner, Hannover
„Big Data und Analytics - Wo führen uns Telematikdaten hin?“
Kaffeepause
16:45 Uhr Dr. Olaf Schmitz, Allianz Lebensversicherungs-AG, Stuttgart
„Differenzierung der Überschussbeteiligung bei Lebensversicherungsprodukten“
Ende ca. 18:00 Uhr

Zur Anmeldung >>