Studienbereich Mathematik

Kommen Sie an die HFT Stuttgart, um anwendungsorientiert und stark praxisbezogen Mathematik zu studieren. Wir bilden Mathematiker/innen als lösungsorientierte und kreative Denker und Problemlöser aus. Heutzutage arbeiten Mathematiker/innen interdisziplinär, kommunikative Kompetenzen sind essentiell und ausgezeichnetes Teamwork ist Voraussetzung.

Diese vier Fähigkeiten zeichnen unsere erfolgreichen Mathematikstudierenden aus:

  • Spaß an mathematischen Fragestellungen und lösungsorientiertes Denken
  • Interesse, die Dinge aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten
  • Umfassende Teamfähigkeiten
  • Starkes Durchhaltevermögen


Wenn Sie bei uns studieren, werden Sie

  • in sieben anwendungs- und berufsorientierten Semestern, inklusive Praxissemester, Ihren Bachelor. Mathematik (B.Sc.) erhalten
  • den einzigen praxisorientierten Bachelor-Mathematik-Abschluss an einer Hochschule für angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg erlangen
  • zum Sommer- sowie Wintersemester Ihr Studium beginnen können
  • durch das praxisbezogene und angewandte Studieren den Fuß bei Unternehmen frühzeitig in der Tür haben
  • wahrscheinlich schon vor Beendigung des Studiums einen Arbeitsvertrag in der Tasche haben
  • durch ein Auslandssemester, das Lernen von Fremdsprachen und vielen weiteren Softskills ihren Lebenslauf perfekt ergänzen


Von der Finanzbranche über die Industrie und Softwareentwicklung bis hin zur modernen Kommunikations- und Internettechnologien: Mathematiker/innen werden in allen Branchen gebraucht und dringend gesucht. Bei uns haben Sie die Wahl: Sie können im Bachelor-Studium den Schwerpunkt auf Finanz- und Versicherungsmathematik oder Industriemathematik legen.

Neben dem klassischen Mathematik-Studium, erlernen Sie im Bereich der
Finanz- und Versicherungsmathematik zum Beispiel die Grundlagen für die

  • Bewertung von Investitionsrisiken, Krediten und Finanzprodukten
  • Risikoberechnung im Risikomanagement
  • Bewertung von Beständen eines Versicherungsunternehmens und -prämien
  • Berechnung von Versicherungsprämien


Es bieten sich besonders gute Berufsaussichten im Bereich Banken, Versicherungen, Unternehmensberatungen und IT-Unternehmen entsprechender Ausrichtung an.

Im Bereich der Industriemathematik liegt der Fokus auf der

  • Kombination von Geometrie und IT-Kompetenzen für realistische und detailgetreue Computergrafiken und Virtual Reality-Anwendungen
  • Erarbeitung und Generierung von effizienten Produktionsabläufen
  • Berechnung von Algorithmen aller Art, zum Beispiel, um für soziale Netzwerke oder Suchmaschinen treffsichere Vorschläge zu erzeugen


Spannende berufliche Tätigkeitsfelder liegen in der Entwicklungs-, Test- oder Qualitätssicherung von Industrieunternehmen, Unternehmensberatungen und IT-Unternehmen.

Mathematik „High-Tech = Math-Tech” – diese prägnante Formel macht deutlich: Gut ausgebildete Mathematiker sind für moderne, innovative (Industrie-) Unternehmen unentbehrlich.